Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland / Welt Wulff wird Präsident des Lobby-Verbands EMA
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Wulff wird Präsident des Lobby-Verbands EMA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 28.08.2014
Ex-Bundespräsident Christian Wulff steht am 10.07.2014 zusammen mit einem Gast beim Interreligiösen Treffen in Hannover für ein Selfie. Quelle: Peter Steffen
Anzeige
Hamburg

Wulff stehe an diesem Freitagabend in Hamburg zur Wahl, teilte der Verband mit. Es handele sich dabei um ein „reines Ehrenamt“. Einen Gegenkandidaten gibt es nicht.
Wulff war im Februar 2012 als Bundespräsident zurückgetreten, nachdem die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Vorteilnahme ein Ermittlungsverfahren eröffnet hatte. Im Februar 2014 sprach ihn das Landgericht Hannover frei. Während seiner Amtszeit hatte Wulff immer wieder für eine bessere Verständigung mit islamischen Ländern geworben.

Zur Galerie
Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff hat in Hannover zu einem verstärkten Dialog mit dem Islam aufgerufen. Wulff sprach vor gut vierhundert Teilnehmern eines Fastenbrechens.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat Russland einen militärischen Einmarsch in sein Land vorgeworfen. Auch nach NATO-Angaben sind "mehr als" tausend russische Soldaten in der Ukraine aktiv. Russland weist das zurück.

28.08.2014
Deutschland / Welt Özdemir posiert mit Cannabisplanze - Gebt das Hanf frei

Peinliche Panne oder kluge Marketing-Kampagne? Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir zeigt sich bei seinem Video zur "Ice Bucket Challenge" mit einer Hanf-Pflanze auf dem Balkon.

28.08.2014

Eine Entscheidung über deutsche Waffenlieferungen für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gibt es noch nicht. Zur Koordination sind aber schon sechs deutsche Soldaten in Erbil eingetroffen.

28.08.2014
Anzeige