Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Demonstrationen nach Übergriffen in Köln

Demonstrationen nach Übergriffen in Köln

Was zunächst friedlich verlaufen war, eskaliert: Die Polizei hat Wasserwerfer gegen rechte Demonstranten in Köln eingesetzt.

Quelle: Oliver Berg

Aus der Menge seien immer wieder  Flaschen und Böller auf die Beamten geworfen worden, sagte eine Polizeisprecherin.

Quelle: Oliver Berg

Daraufhin drohte die Polizei über Lautsprecher mit  dem Einsatz von Wasserwerfern und setzte diese schließlich auch ein.

Quelle: Oliver Berg

Bei den Auseinandersetzungen sei ein Journalist verletzt worden, sagte die Sprecherin.   Augenzeugen berichteten von weiteren Verletzten, die unter anderem Schnittwunden im Gesicht gehabt hätten.

Quelle: Oliver Berg

Gleichzeitig protestierten mehr als 1300 Menschen in Köln überwiegend friedlich gegen Rassismus und Sexismus.

Quelle: Oliver Berg
Bilder

35 Bilder - Frei.Wild in der Tui-Arena

Bilder

43 Bilder - Zukunftstag in Hannover

Bilder

25 Bilder - Der Maibaum wird errichtet

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige