Menü
Anmelden
Nachrichten Politik Sigrid Leuschner - Ein Urgestein der hannoverschen SPD

Sigrid Leuschner - Ein Urgestein der hannoverschen SPD

44 Jahre war Sigrid Leuschner Mitglied der SPD. Jetzt kehrt sie der Partei der Rücken und wechselt zur Linken. Ein Grund für ihren Austritt sind auch die Umstände der Nominierung von Doris Schröder-Köpf.

Quelle: Steiner (Archiv)

Vor der Landtagswahl im Jahr 1994 tragen Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg und der Parteivorsitzende Stephan Weil (links) die Kandidatin Sigrid Leuschner auf den Schultern.

Quelle: Bubbel (Archiv)

Im Sommer 1997 besichtigt Sigrid Leuschner das Expo-Gelände auf dem Kronsberg. Bei ihr sind SPD-Bezirksratsherr Knut Böhme (links) und Expo-Planer Rainer Voltmer (Zweiter von rechts).

Quelle: Reschke (Archiv)
Anzeige