Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nachrichtenticker
Verteidigung
Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere (CDU) verlässt eine Befehlsstelle des Transporthubschrauberregiments 10 in Faßberg (Kreis Celle).

Der Bundesrechnungshof hat dem Verteidigungsministerium in der "Euro Hawk"-Affäre schwere Vorwürfe gemacht. Sie betreffen aber nur teilweise die Amtszeit von Ressortchef Thomas de Maizière (CDU).

mehr
Prozesse
Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kairo. Den Mitarbeitern wurden illegaler Geldtransfer sowie Arbeiten ohne Lizenz vorgeworfen.

Schwerer Schlag für die Konrad-Adenauer-Stiftung in Ägypten: Ihr früherer Leiter Andreas Jacobs ist in Abwesenheit zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Eine Mitarbeiterin der CDU-nahen Stiftung (KAS) soll für zwei Jahre ins Gefängnis.

mehr
Parteien
SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück spricht an der Freien Universität Berlin zum Thema «Leitlinien sozialdemokratischer Außen- und Sicherheitspolitik».

Die SPD will im Wahlkampf mit der Aussicht auf eine aktivere Friedenspolitik Deutschlands punkten. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erteilte am Dienstag bei einer Grundsatzrede zur Außenpolitik der Anschaffung von Drohnen für die Bundeswehr eine klare Absage.

mehr
Prozesse
Ein Braunkohlebagger fördert im Tagebau Garzweiler in Nordrhein-Westfalen Kohle.

In der Verhandlung über Enteignungen für den Braunkohletagebau in Nordrhein-Westfalen hat die Bundesregierung den Abbau vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigt.

mehr
Steuern
Wegen der Steuersparmodelle gingen dem Fiskus jährlich mehrere hundert Millionen Euro verloren.

Unternehmen und Top-Verdiener können künftig weniger Steuerschlupflöcher nutzen. Finanzpolitiker von Bund und Ländern verständigten sich nach monatelangem Streit darauf, bestimmten Steuertricks bei der Erbschaft- und Grunderwerbsteuer sowie mit Goldgeschäften über ausländische Handelsfirmen einen Riegel vorzuschieben.

mehr
Bundespräsident
Der ungarische Minister Zoltan Balog.

Die Auszeichnung des umstrittenen ungarischen Ministers Zoltan Balog mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband ist auf Kritik gestoßen. Die Ehrung sei ein "Riesenskandal", sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon der "Süddeutschen Zeitung".

mehr
Konflikte
Der Neustart des Reaktors im Atomzentrum Yongbyon könnte in ein bis zwei Monaten erfolgen.

Nordkorea kann nach Einschätzung von Experten bereits in wenigen Wochen einen abgeschalteten Atomreaktor wieder anfahren, um waffentaugliches Plutonium herzustellen.

mehr
UN
Die UN fordern, mehr auf Nährwert und Nachhaltigkeit von Lebensmitteln zu achten. Foto: Andrea Warnecke

Von Hunger, Mangelernährung oder Fettleibigkeit sind weltweit Milliarden Menschen betroffen, wobei die sozialen und die wirtschaftlichen Kosten jährlich Billionen Dollar ausmachen.

mehr
Die besten Karikaturen im Januar

Die besten Karikaturen aus dem Januar 2018.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr