Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nachrichtenticker
Prozesse
Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kairo. Den Mitarbeitern wurden illegaler Geldtransfer sowie Arbeiten ohne Lizenz vorgeworfen.

Schwerer Schlag für die Konrad-Adenauer-Stiftung in Ägypten: Ihr früherer Leiter Andreas Jacobs ist in Abwesenheit zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Eine Mitarbeiterin der CDU-nahen Stiftung (KAS) soll für zwei Jahre ins Gefängnis.

mehr
Parteien
SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück spricht an der Freien Universität Berlin zum Thema «Leitlinien sozialdemokratischer Außen- und Sicherheitspolitik».

Die SPD will im Wahlkampf mit der Aussicht auf eine aktivere Friedenspolitik Deutschlands punkten. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück erteilte am Dienstag bei einer Grundsatzrede zur Außenpolitik der Anschaffung von Drohnen für die Bundeswehr eine klare Absage.

mehr
Prozesse
Ein Braunkohlebagger fördert im Tagebau Garzweiler in Nordrhein-Westfalen Kohle.

In der Verhandlung über Enteignungen für den Braunkohletagebau in Nordrhein-Westfalen hat die Bundesregierung den Abbau vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigt.

mehr
Steuern
Wegen der Steuersparmodelle gingen dem Fiskus jährlich mehrere hundert Millionen Euro verloren.

Unternehmen und Top-Verdiener können künftig weniger Steuerschlupflöcher nutzen. Finanzpolitiker von Bund und Ländern verständigten sich nach monatelangem Streit darauf, bestimmten Steuertricks bei der Erbschaft- und Grunderwerbsteuer sowie mit Goldgeschäften über ausländische Handelsfirmen einen Riegel vorzuschieben.

mehr
Bundespräsident
Der ungarische Minister Zoltan Balog.

Die Auszeichnung des umstrittenen ungarischen Ministers Zoltan Balog mit dem Großen Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband ist auf Kritik gestoßen. Die Ehrung sei ein "Riesenskandal", sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Viola von Cramon der "Süddeutschen Zeitung".

mehr
Konflikte
Der Neustart des Reaktors im Atomzentrum Yongbyon könnte in ein bis zwei Monaten erfolgen.

Nordkorea kann nach Einschätzung von Experten bereits in wenigen Wochen einen abgeschalteten Atomreaktor wieder anfahren, um waffentaugliches Plutonium herzustellen.

mehr
UN
Die UN fordern, mehr auf Nährwert und Nachhaltigkeit von Lebensmitteln zu achten. Foto: Andrea Warnecke

Von Hunger, Mangelernährung oder Fettleibigkeit sind weltweit Milliarden Menschen betroffen, wobei die sozialen und die wirtschaftlichen Kosten jährlich Billionen Dollar ausmachen.

mehr
UN
Außenminister Westerwelle bei der Unterzeichnung des neuen internationalen Waffenhandelsvertrags in der New Yorker UN-Zentrale.

Deutschland hat am Montag zusammen mit 60 weiteren Staaten den neuen internationalen Waffenhandelsvertrag unterzeichnet. Damit soll es für das milliardenschwere Geschäft mit Kriegswaffen künftig rund um die Welt moralische Mindeststandards geben.

mehr

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

CDU-Parteitag in Hameln

Zum Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Hameln haben sich rund 450 Delegierte versammelt, um über einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu entscheiden. Sie nominierten einstimmig Bernd Althusmann.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.