Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Niedersachsen
Althusmann
„Wir können das gemeinsam durchziehen“: Bernd Althusmann.   Foto: Heusel

Die niedersächsische CDU hat vorgeschlagen, den kostenlosen Besuch von Kindertagesstätten schon in diesem Jahr in die Wege zu leiten - und nicht erst ab 2018, wie es die regierende SPD vorgeschlagen hat. Doch die Regierung lehnt ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verhandlungen mit Ditib
Yilmaz Kilic, Vorsitzender Islamische Religionsgemeinschaft Ditib Niedersachsen und Bremen.

Die Rot-grüne Regierung setzt Gespräche über ein Abkommen mit Moslemverbänden aus. Der türkische Moscheeverband Ditib zeigt sich „tief enttäuscht“. Gerade in schwierigen Zeiten hätte man mit diesen Verträgen ein gegenläufiges Zeichen setzen können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dienstgeheimnisse verraten?
Die umstrittenen Andeutungen von CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann zum Terroranschlag in Berlin haben nun Folgen für einen niedersächsischen Polizisten.

Die umstrittenen Andeutungen von CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann zum Terroranschlag in Berlin haben nun Folgen für einen niedersächsischen Polizisten. Es bestehe ein Anfangsverdacht, dass der Beamte aus der Polizeidirektion Hannover Dienstgeheimnisse verraten habe, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Umfrage des NDR

Ein Jahr vor der Landtagswahl hat weder die amtierende rot-grüne Landesregierung noch die Opposition aus CDU und FDP in Niedersachsen eine Mehrheit. Wäre am Sonntag Landtagswahl, würden nach einer Umfrage im Auftrag des NDR-Magazins "Hallo Niedersachsen" SPD und Grüne auf 45 Prozent der Stimmen kommen, CDU und FDP auf 41 Prozent.

mehr
Neues Landesöffnungsgesetz

Immer wieder gibt es Ärger um verkaufsoffene Sonntage. In Niedersachsen häufen sich die Klagen - immer wieder stoppt die Gewerkschaft per Gericht geplante Sonntagsöffnungen im Einzelhandel. Ist nun eine einvernehmliche Lösung in Sicht?

mehr
Verhandlungen ausgesetzt

Die Gespräche über einen Staatsvertrag mit den Muslimen setzt Niedersachsen aus. Die Verhandlungen sollten erst in der nächsten Legislaturperiode fortgesetzt werden, teilte eine Regierungssprecherin am Freitag mit

mehr
Langesregierung
Bernd Althusmann (CDU) fordert reinen Tisch in Bezug auf den Islamvertrag.

Die Bespitzelungen von türkischen Regimegegnern in Deutschland sind für Bernd Althusmann ein Vertrauensbruch. Der Politiker fordert Änderungen bezüglich des Islamvertrags.

mehr
Hannovers Uni-Präsident erklärt

Das Bundesverfassungsgericht hat diese Woche ein NPD-Verbot abgelehnt. Hannovers Uni-Präsident Volker Epping erklärt aber im HAZ-Interview, wie man der NPD relativ leicht den "Geldhahn" zudrehen könnte. Er schägt dafür eine Verfassungsänderung vor. 

mehr

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

Außenminister Steinmeier in Hannover

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat seine frühere Wirkungsstätte in Niedersachsens Staatskanzlei besichtigt.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.