Volltextsuche über das Angebot:

6°/ 3° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Raubüberfall bei Bremen
Jürgen Hage leitet die Sonderkommission gegen die ehemaligen RAF-Terroristen.

Er leitet die Ermittlungen zu einem spektakulären Raubüberfall auf einen Geldtransporter bei Bremen. Seit klar ist, dass die Täter drei frühere RAF-Terroristen sind, bekommt die Arbeit von Kriminalhauptkommissar Jürgen Hage bundesweit große Beachtung.

mehr
127 abgelehnte Asylbewerber

Das Land Niedersachsen hat am Mittwoch 127 abgelehnte Asylsuchende in Westbalkanstaaten abgeschoben. Der Charter-Flug mit 67 Menschen aus dem Kosovo, 48 Menschen aus Serbien und zwölf Menschen aus Albanien ist gegen 13.45 Uhr vom Flughafen Hannover-Langenhagen gestartet.

mehr
Niedersachsen
Der Abschluss eines Vertrages mit den Moslemverbänden ist im rot-grünen Koalitionsabkommen 2013 vereinbart worden.

Der geplante Staatsvertrag Niedersachsens mit den muslimischen Verbänden im Land bekommt Gegenwind von unerwarteter Seite: Die kommunalen Frauenbeauftragten fordern die rot-grüne Landesregierung jetzt auf, den Kontrakt erst einmal „auf Eis zu legen“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Naturschützer fordern Schwerpunktstaatsanwaltschaft

Weil sie unter anderem dem Bau von Windkraftanlagen im Weg stehen können, werden Greifvögel illegal getötet und ihre Horste zerstört, beklagt der Vogelschutzbund Nabu in Niedersachsen. Er fordert von der Landesregierung, eine Schwerpunktstaatsanwaltschaft Umweltkriminalität einzurichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wolf in Niedersachsen
"Wenn der Wolf ein Niedersachse ist, dann haben wir keine Weidehaltung mehr", meint Kuhhalter Martin Holm.

Wenn der Wolf sich weiter in Niedersachsen ausbreitet, wird es bald keine Weidehaltung mehr geben, sagt Martin Holm, Vorsitzender des Verbands der Mutterkuhhalter. Er glaubt, dass das Land irgendwann gezwungen sein wird, wolfsfreie Zonen einzurichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schreiben an alle Landesminister

Niedersachsen verzögert bei der Energiewende den nötigen Ausbau der Stromtrassen. Diesen Vorwurf enthält ein Schreiben, das Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) Mitte Januar an alle für den Trassenausbau zuständigen Landesminister verschickt hat.

mehr
Flüchtlingsdebatte

Die Regierung von Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil hat bei der Integration von Flüchtlingen viel Hilfe angekündigt. Das Land setzt vor allem auf die Schule, die Sprachvermittlung und die Integration in den Arbeitsmarkt. Doch den Plänen hängt sie zuweilen hinterher. Die HAZ zieht Bilanz.

mehr
Kleinkinder unter drei Jahre
Foto: Immer mehr Kinder unter drei Jahren bekommen in Niedersachsen einen Betreuungsplatz.

Niedersachsen hat bei der Betreuung von Kleinkindern in Kitas oder bei Tagesmüttern deutlich aufgeholt. Zum Stichtag 1. März 2015 wurden landesweit 28,3 Prozent aller unter Dreijährigen betreut. Dieser Wert liegt leicht über dem Durchschnitt in Westdeutschland.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige