22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Niedersachsen
Niedersächsische Staatskanzlei
Hier regieren die Sozialdemokraten: Staatskanzlei in Hannover.

Die Personalpolitik in der niedersächsischen Regierungszentrale sorgt für Aufsehen – und ist zugleich eine späte Genugtuung für einige Genossen. Denn ehemals geschasste Sozialdemokraten wurden jetzt befördert.

mehr
Niedersachsen
Foto: Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Der „Soli“ macht es möglich: Während die ostdeutschen Länder keine neue Kredite brauchen, müssen im Westen noch vielerorts Schulden gemacht werden. Niedersachsens Regierungschef Weil will das System zwar nicht generell infrage stellen – aber trotzdem eine Reform.

mehr
Bernd Busemann
Foto: Das politische Gen vom Vater geerbt: Landtagspräsident Bernd Busemann.

Ohne Politik geht es nicht. Der frühere Kultus- und Justizminister Bernd Busemann (CDU) bleibt auch als Landtagspräsident ein durch und durch politischer Mensch.

mehr
Stephan Weil auf Reise
Der Bundesratsvorsitzende und Ministerpräsident von Niedersachsen, Stephan Weil tritt nach einer Audienz in Den Haag aus dem Palast Noordeinde von König der Niederlande Willem Alexander.

Traditionsgemäß besucht der Bundesratspräsident einmal im Jahr die Niederlande. Mit König Willem Alexander sprach Stephan Weil über Energie, demografischen Wandel und Fußball. Zuvor ging es beim Besuch des Parlaments auch um die Europawahl und die Krise in der Ukraine.

mehr
Streit um Regionalbeauftragte
Vom Kreis vorgeführt? Staatskanzleichef Mielke.dpa

Hat das Land im Fall des neuen Braunschweiger Landesbeauftragten Matthias Wunderling-Weilbier (SPD) Druck auf den Kreis Helmstedt ausgeübt? Den Vorwurf erhebt der Finanzdezernent des Kreises. Das Land widerspricht vehement.

mehr
Uni Lübeck
Ihren wissenschaftlichen Doktorgrad hat die CDU-Politikerin wegen einer Plagiats-Affäre verloren.

Am Freitag wird aus Annette Schavan Dr. h.c. Annette Schavan. Die Universität Lübeck verleiht ihr die bereits 2012 zuerkannte Ehrendoktorwürde - obwohl der früheren Bildungsministerin ihr wissenschaftlicher Doktortitel entzogen wurde.

mehr
Förderbedarf wächst
Der Unterricht mit behinderten Kindern droht laut Studie an den Kosten zu scheitern.

Eine Studie der Bertelsmann Stiftung sieht Niedersachsen als Schlusslicht beim Unterricht mit behinderten Kindern: Nur 15 Prozent der Schüler mit Handicap besuchen hier eine Regelschule.

mehr
Umstrittene Sonderabgabe
Umstritten: Der Solidaritätszuschlag auf die Einkommensteuer.

Noch wird über die große bundesweite Finanzreform weitgehend hinter verschlossenen Türen gerungen, doch Niedersachsens Finanzminister Peter-Jürgen Schneider will das nun beenden. Der Sozialdemokrat ist mit einem eigenen Vorschlag zum künftigen Länderfinanzausgleich vorgeprescht.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige

Aus meinem Papierkorb

Zum Podcast

Niedersachsenredakteur Michael B. Berger blickt am Ende jeder Woche in seinen (virtuellen) Papierkorb.mehr