Volltextsuche über das Angebot:

30°/ 17° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Umstrittenes Endlager
Wolfram König in der Asse.

Der Präsident des Bundesamtes für Strahlenschutz, Wolfram König, wirbt dafür, in der Asse nicht nur ein Dokument für verantwortungslose Atompolitik zu sehen. „Mit der von uns angestrebten Sanierung des Atommülllagers wird ein international bislang einmaliger Weg beschritten“, sagte König der HAZ.

mehr
Landesverkehrswacht
Foto: Im vergangenen Jahr verunglückten in Niedersachsen 9091 Fahrradfahrer, 2013 waren es noch 8207.

Immer mehr Niedersachsen schwingen sich aufs Rad - und auch Pendler treten vermehrt in die Pedale. Leider steigen auch die Unfallzahlen. Die Verkehrswacht fordert von den Kommunen daher eine Verbesserung des Radwegenetzes. Entschärft das alleine die Lage im Verkehr?

mehr
Regierungsbündnis

Ein neuer Bürgermeister, eine neue Senatorin – ansonsten bleibt in Bremen alles beim Alten. Rot-Grün wird weiterhin zusammen regieren. Und auch die Probleme im hoch verschuldeten Zwei-Städte-Staat sind noch die gleichen.

mehr
Missstände in Niedersachsens Kliniken

Eingesperrte Patienten, Betten auf Fluren und zu wenig Personal: In jeder vierten psychiatrischen Einrichtung in Niedersachsen haben Kontrolleure des Landtags zum Teil erhebliche Mängel gefunden.

mehr
Niedersachsen startet Marktwächter-Portal
Der Marktwächter Energie will in Niedersachsen dubiose Geschäftspraktiken von Energieversorgern aufdecken und öffentlich an den Pranger stellen.

Vertragsabschlüsse am Telefon, nicht gezahlte Prämien oder falsche Abrechnungen - manche Energieversorger arbeiten mit dubiosen Praktiken. Niedersachsen hat zusammen mit der Verbraucherschutzzentrale eine Anlaufstelle eingerichtet, die Beschwerden sammelt und Firmen abmahnen und verklagen kann.

mehr
Neue Koalition in Niedersachsen?
CDU-Fraktionschef Björn Thümler hält eine Koalition mit den Grünen in Niedersachsen für möglich - wenn diese auf ihren Landwirtschaftminister Christian Meyer verzichten.

In einer Umfrage liegen Rot-Grün und die Opposition gleichauf. Das sei aber kein Patt, meint der Fraktionschef der CDU im Landtag, Björn Thümler - denn ein Bündnis aus CDU und Grünen hätte eine klare Mehrheit.

mehr
Vortrag in Bildern
Will Verständnis für Flüchtlinge wecken: Ursula von der Leyen spricht im Saal der CDU-Landtagsfraktion.

Ursula von der Leyen hat bei ihrere Rede im Saal der CDU-Landtagsfraktion die aktuelle Flüchtlingssituation rund um das Mittelmeer dargestellt. Die Verteidigungsministerin berichtete über frappierende Zustände auf den Booten und verdeutlichte dies mit Hilfe von Bildern.

mehr
Ursula von der Leyen
Foto: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen schilderte vor der niedersächsischen Landtagsfraktion der CDU Eindrücke, die sie am vergangenen Wochenende bei einem Besuch von Marinetruppen im sizilianischen Catania gesammelt hatte.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat für ein verstärktes Vorgehen gegen Schleuser von Flüchtlingen im Mittelmeerraum geworben. Den Verbrechern, die hinter den Transporten auf völlig überfüllten Booten stehen, seien Menschenleben völlig egal, sagte die CDU-Politikerin in Hannover.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige