20°/ 10° heiter

Navigation:
Niedersachsen
Umzug des Landtags
Abschied auf Zeit: Heute kommt der Landtag zum vorerst letzten Mal im alten Plenarsaal zusammen - dann gehen die Sanierungsarbeiten los.

Im Plenarsaal des Landtags wird heute zum letzten Mal Politik gemacht. Danach wird saniert. Mindestens bis Juni 2017 bleibt der alte Saal geschlossen. Zwei langgediente Abgeordnete blicken zurück auf die Zeit im Oesterlen-Bau.

mehr
Studie
Frühkindliche Bildung ist wichtig, doch in Niedersachsen fehlen zahlreiche Erzieher.

Wenn sich eine Erzieherin in einer Krippe um zu viele Kinder unter drei Jahren kümmern, bleibt die Qualität  in der frühkindlichen Bildung auf der Strecke. Genau dies ist in Niedersachsen laut dem neusten Ländermonitor Frühkindliche Bildung der Bertelsmann-Stiftung der Fall.

mehr
Niedersachsen stellt Noten infrage
Foto: Zensuren an Grundschulen sind ein Streitthema unter Eltern, Lehrern und Politikern.

Die Grundschulen in Niedersachsen sollen künftig selbst entscheiden können, ob die Kinder in der dritten und vierten Klasse benotet werden. Die Zensuren könnten durch Lernentwicklungsberichte ersetzt werden.

mehr
Niedersächsischer Landtag
Foto: „Unser Ziel bleibt weiterhin eine Regelung für Altfälle“: SPD-Innenminister Boris Pistorius im niedersächsischen Landtag.

SPD, Grüne und FDP im niedersächsischen Landtag haben die von der großen Koalition geplante Gesetzesreform zur doppelten Staatsbürgerschaft kritisiert.

mehr
CDU-Politiker tritt zurück
Foto: Nach einer judenfeindlichen Äußerung auf Facebook legt ein CDU-Ratsherr aus Seesen sein Mandat nieder.

Ein langjähriger CDU-Ratsherr aus Seesen im Kreis Goslar ist über eine judenfeindliche Äußerung im Internet gestürzt. Der 62-Jährige habe sein Mandat niedergelegt und sei aus der Partei ausgetreten, sagte der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Rudolf Götz am Donnerstag.

mehr
Krankenhausfinanzierung
Ohne Hilfe des Bundes überfordert: Zwei Drittel der niedersächsischen Kliniken sollen in ihrer Existenz bedroht sein.Foto: Körner

Die niedersächsischen Kliniken und die Landesregierung suchen bei der Krankenhausfinanzierung den Schulterschluss - auf Kosten des Bundes und der Krankenkassen.

mehr
Bei Demonstrationen

Die antisemitischen Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) während einer Sitzung im Landtag beklagt.

mehr
Streitthema Massentierhaltung
Foto: Mit schockierenden Bildern hatte eine Reportage auf das Thema Ferkeltötung aufmerksam gemacht.

Streit um den „Ferkelerlass“: Nach den schockierenden Bildern einer TV-Reportage zur Tötung von Ferkeln werfen CDU und FDP im Landtag der Landesregierung Populismus vor. Diese wiegelt ab – Niedersachsen sei längst anerkannter Vorreiter für den Tierschutz in Deutschland. 

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige