Volltextsuche über das Angebot:

5°/ 2° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Niedersachsen
CDU-Landtagsfraktionschef Björn Thümler
Foto: Der niedersächsische CDU-Fraktionsvorsitzende Björn Thümler

Mit Gegendemonstrationen alleine lässt sich die Pegida-Bewegung nicht stoppen, glaubt der niedersächsische CDU-Landtagsfraktionschef Björn Thümler. Im Interview erklärt er, was die Politik tun kann, um die Ängste der Demonstranten zu beseitigen.

mehr
Verbraucherschutz
Foto: Verbraucherschutzminister Christian Meyer plant eine neue Kennzeichnung für Fleisch.

Konsumenten sollen nach dem Willen von Niedersachsens Verbraucherschutzminister Christian Meyer (Grüne) in Zukunft bei Fleischprodukten erkennen können, wie die verarbeiteten Tiere gehalten wurden. 

mehr
Neujahrsempfang im Kloster Loccum
Stephan Weil, Landesbischof Ralf Meister (Mitte) und Abt Horst Hirschler in Loccum.

Beim Neujahrsempfang im Kloster Loccum mahnt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil eine klare Haltung gegen Ausländerfeindlichkeit an. Er bedankte sich bei denen, die sich um Flüchtlinge kümmern – und betonte, wie wichtig das Grundrecht auf Asyl sei.

mehr
Pegida-Demo in Hannover
Foto: Wollen gemeinsam auf die Straße gehen: Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (l.), Ministerpräsident Stephan Weil (m.) und Innenminister Boris Pistorius (r.).

Der Widerstand gegen die angekündigte Pegida-Demo in Hannover wächst. Jetzt hat auch Ministerpräsident Stephan Weil seine Zusage für die Teilnahme an einer Gegenveranstaltung gegeben. Am kommenden Montag wollen Islamfeinde durch die Landeshauptstadt ziehen, erwartet werden bis zu 1000 Teilnehmer.

mehr
Aus persönlichen Gründen
Foto: Will sich Zeit für eine Neuorientierung nehmen: Der ehemalige Vorsitzende der niedersächsischen Grünen, Jan Haude.

Der Vorsitzende der niedersächsischen Grünen, Jan Haude, will nach vier Jahren an der Landesspitze der Partei sein Amt aufgeben. Auf dem Landesparteitag der Grünen am 21. und 22. Februar werde er nicht mehr kandidieren, sagte der 33-Jährige am Dienstag in Hannover.

mehr
AfD-Chef Niedersachsens
Foto: „Niedersachsens Eltern werden aufschreien“: Fernsehjournalist Armin Paul Hampel sucht seinen Weg in die Landespolitik.Foto: dpa

Armin Paul Hampel lenkt die Geschicke der AfD in Niedersachsen. Was treibt ihn an?

mehr
Entlastung für Länder und Kommunen
Auch in Niedersachsen suchen immer mehr Flüchtlinge Zuflucht.

Vom 1. Januar an verzichtet der Bund auf Mietzahlungen für Kasernen und Wohnungen, in denen rund 22.000 Asylbewerber untergekommen sind. Außerdem werden bundesweit etwa 200 leer stehende Gebäude kostenfrei zur Verfügung gestellt, davon in Niedersachsen neun Liegenschaften.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige