Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 2° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Gemeinsamer Entwurf

Zwölf Jahre lang war Niedersachsen das einzige Bundesland ohne eine Landeszentrale für politische Bildung. Kommenden Donnerstag will der Landtag den Neustart dieser Einrichtung beschließen - voraussichtlich mit den Stimmen aller Fraktionen.

  • Kommentare
mehr
Ärger um Personalpolitik
Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer steht wegen seiner Personalpolitik in der Kritik.

Im Landwirtschaftsministerium von Christian Meyer (Grüne) schwelt ein neuer Streit. Der Politiker will offenbar verhindern, dass eine SPD-Frau eine Referatsleiterstelle bekommt. Die Sozialdemokraten sprechen von „Trickserei“.

mehr
Kosten der Flüchtlingskrise
Flüchtlinge in Niedersachsen.

Auch wenn derzeit nicht mehr so viele Flüchtlinge ins Land kommen, lässt die Belastung von Städten und Kreisen kaum nach. Kommunale Spitzenverbände in Niedersachsen fordern mehr finanzielle Unterstützung. Insbesondere Wohnungskosten und die notwendigen Integrationsmaßnahmen belasten die Städte und Kreise.

  • Kommentare
mehr
EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei
Unter den Flüchtlingen sind größtenteils syrische Familien mit Kindern.

Auf dem Flughafen von Hannover werden am Montag die ersten Syrer erwartet, die auf Grundlage des EU-Flüchtlingspakts mit der Türkei nach Deutschland kommen dürfen. Nach Angaben des Bundesinnenministers handelt es sich voraussichtlich um 35 Menschen - größtenteils syrische Familien mit Kindern, die bislang in der Türkei gelebt haben.

  • Kommentare
mehr
Pilotprojekt

Tausende Flüchtlingskinder gilt es an den deutschen Schulen zu unterrichten. Doch es fehlt an geeigneten Pädagogen und Sprachkompetenz. Können geflüchtete Lehrer die Lücke schließen?

  • Kommentare
mehr
Innenminister Pistorius
Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) stellt am 24.04.2014 während einer Pressekonferenz in Hannover (Niedersachsen) die Empfehlungen einer Expertenkommission für die Reform des Verfassungsschutzes in Niedersachsen vor. Foto: Holger Hollemann/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) ist trotz aktueller Leerstände in den Unterkünften auf 100.000 Flüchtlinge in diesem Jahr vorbereitet. Auch wenn gerade weniger Flüchtlinge kommen, will Pistorius keine Aufnahmekapazitäten abbauen.

mehr
Flüchtlingszahlen

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) warnt davor, angesichts aktuell stark gesunkener Flüchtlingszahlen, Asyleinrichtungen zu schließen. Pistorius sagte der HAZ, die Entwicklung der Flüchtlingszahlen sei derzeit nicht planbar: „Wir müssen uns auf alles gefasst machen.“

  • Kommentare
mehr
Für kommendes Schuljahr

Gute Nachrichten für Lehrer: Zum neuen Schuljahr will das Land Niedersachsen 1800 neue Stellen ausschreiben. An Grund-, Haupt- und Realschulen seien zunächst 730 Lehrerstellen vorgesehen, an Gesamtschulen 465, an Oberschulen 220, an Gymnasien 225 und an Förderschulen 160.

  • Kommentare
mehr

US-Präsident Barack Obama hat am 24. und 25. April 2016 die Landeshauptstadt besucht, um die Hannover Messe gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu eröffnen. Es war das erste Mal, dass ein Präsident der USA die Stadt besuchte. Außer der Eröffnung stand ein Besuch in den Herrenhäuser Gärten auf dem Programm. mehr

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.