Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Die Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen die AfD Niedersachsen wegen des Verdachts der Fälschung von Wahlunterlagen und Urkundenfälschung bei der Kommunalwahl am 11. September. Konkret geht es um Unterschriften von Bürgern, die AfD-Kandidaten in der Stadt Hameln angeblich unterstützen.

mehr
Zu Beginn des Schuljahrs sucht das Land noch Lehrer und Sozialpädagogen
Sucht zum Schuljahresbeginn noch Lehrer und Schulsozialarbeiter: Niedersachsens Kultusministerin Frauke Heiligenstadt.

Zum Beginn des neuen Schuljahres sind etliche Stellen für Lehrer und Sozialarbeiter an Niedersachsens Schulen noch unbesetzt. Das gelte vor allem für ländliche Regionen, sagte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) in Hannover. Die Opposition im Landtag hält die Probleme für hausgemacht.

mehr
Neue Stellen

Nach sechs Wochen Sommerferien startet am Donnerstag in Niedersachsen das neue Schuljahr. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt will 2700 neue Lehrer einstellen. In ländlichen Regionen gebe es Probleme, Bewerber zu finden, sagt die SPD-Politikerin.

mehr
Früheres Abschalten der Meiler gefordert
Das Atomkraftwerk in Grohnde.

Umweltminister Stefan Wenzel plädiert dafür, alle Meiler im Norden früher abzuschalten als geplant. Dies habe einen gleich dreifachen Nutzen, sagte der Grünen-Politiker. Unter anderem könnten Kosten für die Entsorgung von Atommüll gespart werden.

mehr
Niedersächsische Staatskanzlei

Die niedersächsische Staatskanzlei hat – anders als Baden-Württemberg – bisher keine Bitte der Türkei um eine Überprüfung von Einrichtungen der Gülen-Bewegung erhalten. Unklar sei auch, wie viele derartige Einrichtungen überhaupt in Niedersachsen existieren.

mehr
Kritik vom Philologenverband

Geht es bei der Verteilung der Abiturnoten in Deutschland gerecht zu? Der Philologenverband, der rund 90.000 Gymnasiallehrer vertritt, hat daran erhebliche Zweifel. Der Bundesvorsitzende Heinz-Peter Meidinger kritisiert, die Länder nähmen durch politische Entscheidungen Einfluss auf die Vergabe der Noten.

  • Kommentare
mehr
Boris Pistorius

Nach dem Amoklauf von München hält Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) nichts von einem Einsatz der Bundeswehr im Innern, wie es sein bayrischer Kollege Herrmann gefordert hat. Die Polizei sei sehr wohl in der Lage gewesen, die Situation zu meistern. Ein Interview.

mehr
Christian Hantel von Beratungsstelle gegen Salafismus
Christian Hantel beschäftigt sich mit der Radikalisierung islamischer Jugendlicher.

Christian Hantel leitet die niedersächsische Beratungsstelle zur Prävention neo-salafistischer Radikalisierung. Im Interview spricht er darüber, warum Jugendliche sich radikalisieren und ob er nach Würzburg Nachahmer-Taten befürchtet.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.