Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen
Landtag

Für eine Anhebung der Diäten der 152 Landtagsabgeordneten zeichnet sich jetzt eine Mehrheit ab: CDU und SPD wollen in der kommenden Woche, am 1. Juni, über die Erhöhung der Bezüge um 205 Euro auf 5800 Euro monatlich entscheiden.

mehr
Wietze
Der Protest in Wietze wurde am Dienstag friedlich fortgesetzt.

Tier- und Umweltschützer haben ihren Protest gegen einen im Kreis Celle geplanten Geflügelschlachthof am Dienstag friedlich fortgesetzt. Rund 20 Menschen seien in dem Protestcamp, das seit Pfingsten auf dem geplanten Schlachthofgelände in Wietze eingerichtet ist, teilte die Polizei mit.

mehr
Arbeitskampf
Die zweite Streikwoche hat begonnen.

Ärzte von kommunalen Kliniken streiken jetzt auch in Bremen: An den Kliniken unter anderem in Hannover, Braunschweig, Wolfsburg und Oldenburg wurden nicht dringende Operationen abgesagt.

mehr
Forschungseinrichtung
Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU)

Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hat sich für eine Weiterführung des bislang auf fünf Jahre angelegten Instituts für Frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) ausgesprochen. „Ich werde mich nachhaltig für eine Finanzierung nach 2012 einsetzen“, sagte Wullf anlässlich einer Fachtagung des nifbe am Dienstag in Hannover.

mehr
Die Linke
Dieter Dehm (Bild) will sich zugunsten von Manfred Sohn aus der Parteispitze zurückziehen.

Er ist ein Paradiesvogel in der niedersächsischen Politik, legt mindestens soviel Wert auf Show wie auf Inhalte und bereitet sich nun auf seinen Abschied vor: Diether Dehm (60), seit sieben Jahren Landesvorsitzender der Linkspartei und vormals der PDS, will sich aus der Führung der Landespartei zurückziehen.

mehr
Statistik
Bundesweit ging die Zahl der Verkehrstoten im ersten Quartal 2010 um 152 oder 19 Prozent auf 660 zurück.

Die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle in Niedersachsen sinkt deutlich stärker als im Bundesdurchschnitt. In den ersten drei Monaten dieses Jahres kamen auf den Straßen des Landes 66 Menschen ums Leben.

mehr
Landtag

Der Ex-Manager und frühere Abteilungsleiter im Bundesumweltministerium, Walter Hohlefelder, hält eine finanzielle Beteiligung der Energiekonzerne an der Stilllegung des maroden Atommülllagers Asse für falsch.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.