18°/ 11° Regen

Navigation:
Niedersachsen
Bundestagswahl
Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) und seine Frau Bettina wählten in Großburgwedel .

Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) ging mit Ehemann Heiko in Beinhorn (Region Hannover) zum Wahllokal, Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hatte seine Stimme per Briefwahl abgegeben und Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) und seine Frau Bettina wählten in Großburgwedel.

mehr
Symbolischer Akt
Die Grünen haben symbolisch das Endlager-Projekt Gorleben zu Grabe getragen.

Die Abgeordneten der niedersächsischen Landtagsgrünen haben am Freitag mit einem „Trauerzug“ die Idee eines Atommüllendlagers in Gorleben symbolisch „begraben“.

mehr
Wolfsburg

Mehrere tausend Menschen werden am Freitag zu einer Demonstration gegen ein geplantes Museum von Neonazis in Wolfsburg erwartet.

mehr
Landespolitik

Niedersachsens Landtagsabgeordnete streiten zum Abschluss der aktuellen Sitzungswoche noch einmal über die Schulpolitik.

mehr
Entlastungen
Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hat sich trotz der rasant steigenden Staatsverschuldung für spürbare Steuerentlastungen bereits ab dem Jahr 2011 ausgesprochen.

mehr
Nordseewerke
Die Nordseewerke sind von der Schließung bedroht.

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) will im Kampf um den Erhalt des Schiffbaus bei den Nordseewerken in Emden hartnäckig bleiben.

mehr
Autozulieferer
Der Autozulieferer Magna droht durch die geplante Opel-Übernahme einen Großauftrag der künftigen VW-Tochter Porsche zu verlieren.

Der Autozulieferer Magna droht durch die geplante Opel-Übernahme einen Großauftrag der künftigen VW-Tochter Porsche zu verlieren. Wie das „manager magazin“ unter Berufung auf VW-Insider berichtete, überlegt der VW-Konzern, den Porsche Boxster ab 2012 doch nicht im Magna-Werk in Graz bauen zu lassen.

mehr
Landtag
„Auf jeden Emsländer kommen 130 Hühner“, sagte die agrarpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion.

Die Massentierhaltung stellt Niedersachsen nach Ansicht der Landtagsopposition in Zukunft vor große Probleme. „Die Lebensqualität für Anwohnerinnen und Anwohner verschlechtert sich und andere Wirtschaftszweige wie der Tourismus werden in Mitleidenschaft gezogen“, sagte der agrarpolitische Sprecher der Landtagsgrünen, Christian Meyer, im Landtag.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige