Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Niedersachsen
Verschärfte Richtlinien

Die vom Bundestag im März verschärften Richtlinien für Immobilienkredite machen jungen Familien, älteren Menschen, Banken und Handwerkern in Niedersachsen zu schaffen. Die Vergabe von Krediten sei im zweiten Quartal um 16 Prozent und im dritten Quartal um 10 Prozent auf ein Volumen von 3,7 Milliarden Euro zurückgegangen.

mehr
70 Jahre

Küste, Heide, Berge - so abwechslungsreich Niedersachsen ist, so unterschiedlich und stolz sind auch die Regionen. Am Dienstag feiern wir Niedersachsens 70. Geburtstag - ein Rückblick auf die Geschichte eines Bundeslandes, die nicht immer einfach war.

mehr
Debatte um Reformationstag

Die evangelische Kirche fordert, bundesweit bis zu zwei zusätzlich gesetzliche Feiertage zu schaffen. Das hat in Niedersachsen zu einer kontroversen Debatte geführt: Während es in der Politik durchaus Sympathien für die Initiative gibt, warnen Industrie und Handel vor den gravierenden Folgen einer Neuregelung.

mehr
Zu viel Kontrolle und Bürokratie

Keine Behörde steht so in der Kritik wie die Landesschulbehörde. Beschwerden über überhebliche Mitarbeiter und langwierige Verfahren sind bei jeder Lehrerversammlung Dauerthema. Dabei versteht sich die Landesschulbehörde, 2005 nach der Auflösung der Bezirksregierungen gegründet, doch als Dienstleister. Service werde großgeschrieben, heißt es.

mehr
Linksextreme Szene
Symbolbild.

Die Zahl der linksextremen Gewalttaten in Niedersachsen ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das geht aus Daten des Landeskriminalamtes hervor, die Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Donnerstag im Landtag in Hannover vorgestellt hat. 

mehr
Ronald Schminke
Der SPD-Landtagsabgeordnete Ronald Schminke.

Mit den Stimmen von SPD und Grünen hat der Landtag am Mittwoch die Aufhebung der Immunität des aus Göttingen stammenden SPD-Abgeordneten Ronald Schminke abgelehnt. Doch es soll nicht alles bleiben, wie es war: Der Landtag will eine Neuregelung der Immunität. 

mehr
Grünen-Politikerin
„Die Verhältnisse verändert man nicht mit geistigen Heiligenbildern“: Brigitte Pothmer (Grüne) verabschiedet sich mit klaren Worten an ihre Partei.

Nach zwölf Jahren im Bundestag und zuvor neun Jahren im Landtag hat die 61-jährige Bundestagsabgeordnete Brigitte Pothmer ihren Abschied aus der Politik angekündigt. 

mehr
Antrag im Landtag
Heute entscheidet der Landtag über die Immunität des Göttinger Abgeordneten Ronald Schminke.  Fotos: dpa/da Silva

Mit den Stimmen von SPD und Grünen will der niedersächsische Landtag verhindern, dass die Immunität des SPD-Abgeordneten Ronald Schminke aufgehoben wird. Ein entsprechender Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen soll damit zurückgewiesen werden. Es ist das erste Mal seit 1988, dass der Landtag dem Wunsch auf Immunitätsaufhebung nicht stattgibt.

  • Kommentare
mehr

Die Wahl ist entschieden: Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Auf unserer Themenseite finden Sie aktuelle Berichte, Analysen und Hintergrundinformationen zur Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. mehr

CDU-Parteitag in Hameln

Zum Landesparteitag der niedersächsischen CDU in Hameln haben sich rund 450 Delegierte versammelt, um über einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 zu entscheiden. Sie nominierten einstimmig Bernd Althusmann.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.