Volltextsuche über das Angebot:

7°/ 2° Regenschauer

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Niedersachsen
Kinderpornografie-Affäre
Sebastian Edathy.

Die Edathy-Affäre sorgte für dicke Luft in der großen Koalition, CSU-Minister Friedrich stürzte. Kurz vor seinem Auftritt im Untersuchungsausschuss packt Edathy jetzt aus - und legt seinen angeblichen Informanten offen.

mehr
Nachruf auf Ernst Albrecht
Ernst Albrecht im Jahr 2005 in seinem Wohnhaus in Beinhorn.

Niedersachsens früherer Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot. Er starb am Sonnabend im Alter von 84 Jahren. Ein Nachruf von unserem Redakteur Klaus von der Brelie.

mehr
Niedersachsens früherer Ministerpräsident

Ernst Albrecht ist tot. Der frühere niedersächsische Ministerpräsident und Vater von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen starb am Sonnabend im Alter von 84 Jahren.

mehr
Einsparungen bei Landesregierung
Foto: Finanzminister Peter-Jürgen Schneider kündigte Einsparungen an.

Die finanziellen Spielräume der niedersächsischen Landesregierung werden zunehmend enger. Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (SPD) kündigte am Donnerstag Einsparungen an, um die Kosten für die 806 neuen Stellen zu kompensieren, die Rot-Grün bis 2018 schaffen werde.

mehr
Niedersachsen schafft Frühwarnsystem
Foto: Niedersachsen finanziert eine Beratungsstelle im Kampf gegen Salafismus in Hannover mit 300.000 Euro jährlich.

Niedersachsen richtet ein Frühwarnsystem ein, um die Radikalisierung junger Muslime zu stoppen. So können Eltern, die Sorge haben, dass ihre Kinder für den Kampf in Syrien rekrutiert werden sollen, sich künftig an eine neue Beratungsstelle wenden.

mehr
Wirtschaftsminister Olaf Lies
Der Büro-Bulli: Im Juli 2013 holte Olaf Lies bei VWN einen für ihn eingerichteten Transporter T5 ab, den sein Ministerium bestellt hatte. Mittlerweile fährt er, entsprechend seinem Leasingvertrag, bereits das Nachfolgemodell.

Hat jetzt auch Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) ein Dienstwagenproblem? Der Friese lässt sich mit einem VW Transporter T5 durch die Gegend fahren. Kein Protzmobil, aber ein Wagen, der mehr Kohlendioxid in die Luft pustet als der bei Ministern sonst übliche Audi A8. 

mehr
Demographie
Foto: Im vergangenen Jahr wurden 62.879 Jungen und Mädchen lebend geboren, das ist ein Plus von 1401 Personen (2,3 Prozent) gegenüber 2012.

Die Zahl der Geburten in Niedersachsen ist 2013 im zweiten Jahr in Folge wieder gestiegen. Das Land liegt damit leicht über dem  bundesweiten Trend, der ein Plus von 1,3 Prozent auf 682.069 Kinder im Jahr 2013 verzeichnete.

mehr
Wenige Fragen, wenige Antworten
Foto: Bei Facebook ist Niedersachsen Regierungschef stets mit einem Lächeln präsent, bei abgeordnetenwatch.de lässt sich der Ministerpräsident dagegen nur selten blicken.

Auf dem Internetportal abgeordnetenwatch.de können seit Anfang 2011 die Niedersachsen ihren Landtagsabgeordneten direkt Fragen stellen und auf Antworten hoffen. Seit der Wahl 2013 passiert das aber immer seltener – in beide Richtungen.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige