Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
AfD-Landeschef Hampel beendet Auszeit

Nach 14-tägiger Pause AfD-Landeschef Hampel beendet Auszeit

Rückkehr nach 14 Tagen Abstand von der Politik: Der Vorsitzende der AfD Niedersachsen Paul Hampel hat seine Auszeit beendet. Diese hatte er wenige Tage nach der Kommunalwahl am 11. September auf einem nicht-öffentlichen Parteitag angekündigt.

Voriger Artikel
Weil und Pistorius reisen nach Amerika
Nächster Artikel
Einstellungsoffensive soll Lehrermangel bekämpfen

Der niedersächsische AfD-Vorsitzende Paul Hampel.

Quelle: dpa (Archiv)

Hannover. Der niedersächsische AfD-Vorsitzende Paul Hampel hat seine 14-tägige Auszeit in der politischen Arbeit beendet. „Ich mache kämpferisch weiter“, sagte Hampel am Dienstag. Dies habe er auch am Wochenende bei einer Landesvorstandssitzung der AfD deutlich gemacht.  

Wenige Tage nach der Kommunalwahl am 11. September hatte Hampel auf einem nicht-öffentlichen Parteitag nach Darstellung seines Partei-Vizes Jörn König angekündigt, er wolle zwei Wochen pausieren. Mehrere Medien hingegen berichteten, der Landeschef habe seine politische Zukunft infrage gestellt. Er selbst wollte das damals nicht kommentieren.   

„Ich hatte 61 Termine im Wahlkampf, vor uns liegt ein extrem hartes Jahr - da musste ich einfach wieder Kraft schöpfen“, sagte Hampel nun. Einige parteiinterne Differenzen seien überwunden. „Wir sind eine Partei im Werden, das ist ein längerer Prozess, und ich nehme das hin“, sagte der AfD-Chef. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Landesverband Niedersachsen

Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Alternative für Deutschland (AfD) am Wochenende in Hannover einen Parteitag abgehalten. Dabei soll der Landesvorsitzende Armin-Paul Hampel für Irritationen unter den Delegierten gesorgt haben, als er in einer Ansprache erklärte, er brauche eine Auszeit von seinem Posten als Landeschef – und daraufhin die Tagung verließ.

mehr
Mehr aus Niedersachsen
Sommerfest der niedersächsischen Landesvertretung in Berlin

Beim Sommerfest der Landesregierung in Berlin feierten 3000 Gäste mit Unternehmern, Prominenten, politischen Freunden - und politischen Gegnern. 

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr