Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Ist "Jamaika" auch in Niedersachsen eine Option?
Nachrichten Politik Niedersachsen Ist "Jamaika" auch in Niedersachsen eine Option?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 26.09.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Hannover

Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer (Grüne) sieht ein Bündnis seiner Partei mit der CDU skeptisch. „Mit einer rechtslastigen rückwärtsgewandten CDU in Niedersachsen kann ich mir keine Koalition vorstellen“, sagte er der Oldenburger „Nordwest-Zeitung“ (Dienstag). Kritik äußerte er am niedersächsischen CDU-Chef Bernd Althusmann. „Ich nehme Herrn Althusmann nicht mehr ernst. Erst sagt er, da geht nichts, dann buhlt er um die attraktive Braut Grüne. Seine Schattenagrarministerin lobt mich und will meine Agrarpolitik fortsetzen.“ Althusmann hatte ein Jamaika-Bündnis in Niedersachsen jüngst als schwierig bezeichnet, es aber nicht ausgeschlossen.

Aus Sicht von Meyer ist Althusmann nach dem CDU-Ergebnis am Sonntag verzweifelt. „Ich glaube, Althusmann ist von der Wahlniederlage am Sonntag geschockt, weil die CDU am meisten verloren hat und seine Träume von Schwarz/Gelb geplatzt sind“, sagte er der Zeitung.

Die niedersächsischen Grünen kämpfen Meyer zufolge für eine Koalition mit der SPD. Mit starken Grünen sei das möglich, sagte der Minister mit Blick auf die anstehende Landtagswahl. Aber: „Es kann am 15. Oktober sau­knapp werden.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU ist immernoch stärkste Kraft, doch wo kommt sie auf über 40 Prozent? Und wo erzielte die AfD die besten Ergebnisse? Wo hat SPD besonders verloren? Ein Blick auf Niedersachsen, der zeigt, wo sind die Hochburgen der Parteien sind und wer hat von wem profitiert hat.

25.09.2017

Die Wähler haben entschieden. Diese 66 Politiker ziehen für Niedersachsen in den Deutschen Bundestag ein. Eine Übersicht aller Abgeordneten. 

25.09.2017

Welche Schlüsse lassen sich aus der Bundestagswahl für die anstehende Wahl in Niedersachsen ziehen? Ministerpräsident Weil hält eine große Koalition für unwahrscheinlich, Herausforderer Bernd Althusmann denkt über ein Jamaika-Bündnis nach. Andere sehen das AfD-Ergebnis als Warnung.

25.09.2017