Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Heil soll neuer Chef im SPD-Bezirk Braunschweig werden
Nachrichten Politik Niedersachsen Heil soll neuer Chef im SPD-Bezirk Braunschweig werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 23.10.2009
Hubertus Heil Quelle: Decker
Anzeige

Darauf haben sich nach Informationen der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung Gabriel, Heil und der Braunschweiger Landtagsabgeordnete Detlef Tanke in dieser Woche verständigt. Das Blatt berichtet in seiner Freitagausgabe, in der SPD heiße es, der Amtswechsel solle am 4. November geschehen – einen Tag nach Heils 37. Geburtstag. „Ich freue mich, dass Hubertus Heil dieses Amt übernimmt – er trifft auf Zustimmung über den Bezirk Braunschweig hinaus“, sagte Tanke am Donnerstag.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die aus den Koalitionsverhandlungen von Union und FDP durchgesickerten Pläne, den kommunalen Betrieben die Mehrwertsteuerbefreiung zu streichen, haben massiven Protest von Kommunalpolitikern aller Couleur ausgelöst.

22.10.2009

Die „Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg“ hat sich drei Monate nach ihrer Gründung ein Arbeitsprogramm gegeben, das vom Aufsichtsrat verabschiedet worden ist. Es trägt den Titel „MAP 2011“ und soll die Grundlage für die Aktivitäten des Zusammenschlusses von Kommunen, Wirtschaft, Hochschulen und dem Land bilden.

Bernd Haase 22.10.2009

Die Landtagsfraktion der Linken hat die hohe Neuverschuldung in den Haushaltsplänen der Landesregierung massiv kritisiert.

22.10.2009
Anzeige