Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Heil soll neuer Chef im SPD-Bezirk Braunschweig werden

Personalentscheidung Heil soll neuer Chef im SPD-Bezirk Braunschweig werden

Hubertus Heil soll neuer Vorsitzender des SPD-Bezirks Braunschweig werden, wenn Sigmar Gabriel das Amt des Bundesvorsitzenden der Partei übernimmt.

Voriger Artikel
Kommunen planen Aufstand 
gegen Berlins Müllgebührenpläne
Nächster Artikel
Hoffnung auf einen neuen Gabriel

Hubertus Heil

Quelle: Decker

Darauf haben sich nach Informationen der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung Gabriel, Heil und der Braunschweiger Landtagsabgeordnete Detlef Tanke in dieser Woche verständigt. Das Blatt berichtet in seiner Freitagausgabe, in der SPD heiße es, der Amtswechsel solle am 4. November geschehen – einen Tag nach Heils 37. Geburtstag. „Ich freue mich, dass Hubertus Heil dieses Amt übernimmt – er trifft auf Zustimmung über den Bezirk Braunschweig hinaus“, sagte Tanke am Donnerstag.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Niedersachsen
Reaktionen nach der Landtagswahl

Am Tag nach der Landtagswahl in Niedersachsen beginnt die Suche nach einer Regierungskoalition. Reaktionen auf das Ergebnis aus Hannover und Berlin.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr