Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Lothar Schlieckau wird OB-Kandidat der Grünen
Nachrichten Politik Niedersachsen Lothar Schlieckau wird OB-Kandidat der Grünen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 19.08.2013
Von Andreas Schinkel
Urban und offen: Lothar Schlieckau und Gisela Witte. Quelle: Thomas
Hannover

Er konnte 54 Stimmen auf sich vereinen, gegen ihn votierten drei Mitglieder, sieben enthielten sich. Gegenkandidaten gab es keine. Damit hat neben SPD-Konkurrent Stefan Schostok jetzt der zweite Bewerber für den Chefposten im Rathaus den Segen seiner Partei. CDU-Herausforderer Matthias Waldraff wird sich am Freitag der parteiinternen Wahl stellen.

In einer kämpferischen Rede strich Schlieckau heraus, dass die Grünen jetzt „erstmals die reale Chance“ hätten, bei der OB-Wahl in die Stichwahl zu kommen. „Wir stehen für ein urbanes, offenes Klima in den Großstädten“, sagte Schlieckau. Zugleich attackierte er seinen Kontrahenten von der CDU, Matthias Waldraff. „Der hat mit seiner Forderung, die Umweltzone abzuschaffen, ein Thema eröffnet, das die CDU schon verloren hat“, sagte Schlieckau. Denn die Umweltzone sei ohne Zweifel ein Erfolgsmodell, schließlich habe es erst kürzlich Lob von der EU gegeben.

Zugleich bekommt der Grünen-Stadtverband eine neue Chefin. Gisela Witte, erst seit zwei Jahren Mitglied der Partei, wurde mit 59 Stimmen zur neuen Vorsitzenden gewählt, zwei Mitglieder votierten gegen sie, drei enthielten sich. Die 62-jährige Berufsschullehrerin will das Thema soziale Gerechtigkeit in den Mittelpunkt ihrer Parteiarbeit rücken. „Da sollten sich die Grünen noch breiter aufstellen“, sagte sie. Als Lehrerin liege ihr ebenfalls am Herzen, Perspektiven für Jugendliche zu eröffnen.

Der Posten an der Parteispitze wurde frei, weil der Rat die ehemalige Grünen-Vorsitzende Friederike Kämpfe zur neuen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hannover wählte. Am 1. August tritt Kämpfe ihre Stelle an. Witte lenkt nun mit dem zweiten Vorsitzenden, Tobias Leverenz, die Geschicke der Partei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lothar Schlieckau hat die Rückendeckung seiner Partei und ist jetzt als Kandidat der Grünen für die Oberbürgermeisterwahl auch formal nominiert.

Andreas Schinkel 12.03.2013

Das Land Niedersachsen möchte die Gleichstellung der Homo-Ehe und den Öko-Landbau vorantreiben, so Minister der neuen Landesregierung am Dienstag. Das Betreuungsgeld hingegen soll nach Wunsch von Rot-Grün schon bald im Bundesrat blockiert werden.

12.03.2013

Lehrer haben einen Anspruch auf Kostenerstattung für Schulbücher, die sie im Unterricht benötigen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am Dienstag in Erfurt. Die Bundesrichter gaben damit der Klage eines Pädagogen statt, der dem Land Niedersachsen den Kaufpreis für ein Mathematikbuch in Höhe von 14,36 Euro in Rechnung gestellt hatte.

12.03.2013