Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsen drückt sich vorm Aufräumen
Nachrichten Politik Niedersachsen Niedersachsen drückt sich vorm Aufräumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 01.05.2015
Von Klaus Wallbaum
Große Pläne: Hildesheim will mit dem Kreis Peine im Herbst 2016 fusionieren.  Quelle: dpa
Hannover
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Celler Generalstaatsanwalt Frank Lüttig wehrt sich gegen den Vorwurf, er habe geheime Informationen in der Wulff- und in der Edathy-Affäre an die Medien weitergeben. Nach Informationen der HAZ hat Lüttig, der durch einen Berliner Anwalt vertreten wird, in einer umfangreichen Stellungnahme an die Staatsanwaltschaft alle Vorwürfe zurückgewiesen.

Michael B. Berger 03.05.2015

Mehr als ein Viertel der Grundschulen in Niedersachsen hat keinen ausgebildeten Musiklehrer im Kollegium. An 330 von insgesamt knapp 1700 Grundschulen fehlen gelernte Kunstlehrer.

Saskia Döhner 02.05.2015

Mit einem Milliardenprogramm will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) den Finanzausgleich zwischen den 16 Bundesländern neu regeln. Doch die Veröffentlichung eines konkreten Finanzplans aus Schäubles Ministerium ließ am Mittwoch in vielen Ländern die Alarmglocken schellen.

Michael B. Berger 29.04.2015