Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Niedersachsen will Dieselfahrverbote verhindern

Nach dem Leipziger Urteil Niedersachsen will Dieselfahrverbote verhindern

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts debattiert der Landtag über Dieselfahrverbote. Umweltminister Olaf Lies will sie verhindern.

Voriger Artikel
Wie gut ist die 100-Tage-Bilanz der Landesregierung?
Nächster Artikel
Land und Stadt Hannover streiten über Fahrverbot

Mögliche Fahrverbote für Diesel-Autos sind Thema im Landtag.

Quelle: Marijan Murat/dpa

Hannover.  Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig hat sich Niedersachsens Landtag mit möglichen Fahrverboten für Dieselautos befasst. Landesumweltminister Olaf Lies (SPD) will sie auf jeden Fall vermeiden, wie er in der kurzen Debatte erklärte: „Wir werden am 19. März das nächste Gespräch mit den Kommunen haben. Das klare Ziel muss sein: Kein Schild mit Fahrverboten an den Ortseingängen von Städten, keine Enteignung der Dieselfahrzeughalter.“

Bei allen Maßnahmen, die nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts geplant werden würden, dürfe das Gesetz der Verhältnismässigkeit der Mittel nicht außer Acht bleiben, sagte Lies. Es sei nach wie vor Ziel der Landesregierung und der Regierungskoalition „eine bestmögliche Luftqualität ohne Fahrverbote in unserem Land zu realisieren“. Lies wies nochmals darauf hin, dass die Strickstoffdioxidbelastung in einigen Städten zwar noch über dem Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter liege, aber deutlich zurückgehe. Sie liege in Hannover bei 48 Mikrogramm, in Hildesheim bei 42 Mikrogramm, in Oldenburg bei 49 Mikrogramm und in Osnabrück bei 46 Mikrogramm.

Von Michael B. Berger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Niedersachsen
Die besten Karikaturen im Januar

Die besten Karikaturen aus dem Januar 2018.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr