Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Radeck (CDU) siegt bei Landratswahl in Helmstedt
Nachrichten Politik Niedersachsen Radeck (CDU) siegt bei Landratswahl in Helmstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 25.09.2016
Wahlsieger Gerhard Radeck Quelle: privat

Schlichting hatte das Landratsamt seit 2014 als Erster Kreisrat kommissarisch geleitet. Im ersten Wahlgang vor zwei Wochen hatte CDU-Mann Radeck nur gut einen Prozentpunkt vor Schlichting gelegen. Die Wahlbeteiligung in der Stichwahl lag bei knapp 32 Prozent. Im ersten Wahlgang hatten noch mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben.

dpa

Bernhard Reuter von der SPD kann Landrat in Göttingen bleiben. Mit 56,2 Prozent der Stimmen entschied der Amtsinhaber die Stichwahl am Sonntag für sich, wie der Landkreis mitteilte. CDU-Herausforderer Ludwig Theuvsen kam auf 43,8 Prozent der Stimmen. 

25.09.2016

Bis zuletzt war es in Celle ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters, am Ende lag der Herausforderer hauchdünn vorn: Mit 50,7 Prozent der Stimmen siegte CDU-Kandidat Jörg Nigge in der Stichwahl. Der amtierende OB Dirk-Ulrich Mende musste sich mit 49,3 Prozent der Stimmen nach sieben Jahren im Amt geschlagen geben.

25.09.2016
Niedersachsen Kommunalwahl in Niedersachsen - 560.000 Wähler gehen erneut zur Urne

Bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen vor zwei Wochen ist es in 14 Landkreisen und Städten nicht zu absoluten Mehrheiten gekommen. Rund 560.000 Wähler wurden am Sonntag erneut an die Urnen gebeten. Stichwahlen gibt es unter anderem in Göttingen und Helmstedt sowie bei der Oberbürgermeisterwahl in Celle.

25.09.2016