Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Radeck (CDU) siegt bei Landratswahl in Helmstedt

Stichwahl Radeck (CDU) siegt bei Landratswahl in Helmstedt

Der CDU-Herausforderer hat die Stichwahl für das Landratsamt in  Helmstedt klar gewonnen. Gerhard Radeck erhielt am Sonntag 60,7 Prozent der Stimmen, wie der Landkreis mitteilte. Der SPD-Kandidat Hans Werner Schlichting kam auf 39,3 Prozent. 

Voriger Artikel
SPD-Kandidat Reuter bleibt Landrat in Göttingen
Nächster Artikel
Nächste Landtagswahl am 14. Januar 2018

Wahlsieger Gerhard Radeck

Quelle: privat

Schlichting hatte das Landratsamt seit 2014 als Erster Kreisrat kommissarisch geleitet. Im ersten Wahlgang vor zwei Wochen hatte CDU-Mann Radeck nur gut einen Prozentpunkt vor Schlichting gelegen. Die Wahlbeteiligung in der Stichwahl lag bei knapp 32 Prozent. Im ersten Wahlgang hatten noch mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Niedersachsen
Das neue Regierungskabinett in Niedersachsen

Niedersachsen wird in Zukunft von einer Großen Koalition regiert. Diese Personen sollen Minister werden. 

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr