Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Rechte wollen am Sonnabend auch in Peine demonstrieren

Rechtsextreme Rechte wollen am Sonnabend auch in Peine demonstrieren

Rechtsextreme Demonstranten wollen nach ihrer Kundgebung in Braunschweig am Sonnabend auch durch die Nachbarstadt Peine ziehen. Für die Demonstration in Peine sind bisher 500 Teilnehmer angemeldet.

Voriger Artikel
Prozess um Özkan-Fahrer gestartet
Nächster Artikel
Neonazi-Kundgebung in Braunschweig ohne Zwischenfälle

Neonazis wollen am Sonnabend in Peine demonstrieren. Die Polizei berichtet von 500 Anmeldungen.

Quelle: dpa (Archivbild)

Das sagte ein Polizeisprecher am Freitag. In Braunschweig wird mit bis zu 1000 Rechtsextremisten und 7000 Gegendemonstranten gerechnet. Mehrere tausend Beamte werden im Einsatz sein, um Zwischenfälle zu vermeiden. Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht hatte den Rechtsextremen einen Zug durch die Braunschweiger Innenstadt zwar verboten, eine Demo am Hauptbahnhof aber genehmigt.

Zeitgleich findet in der City ein großes multikulturelles Fest statt. Die Stadt wollte deswegen den Aufmarsch der Rechtsextremen verbieten lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neonazis
Braunschweig bereitet sich die Demonstration der Rechtsextremen vor.

Die Polizei in Braunschweig bereitet sich auf einen Großeinsatz am Wochenende vor: Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat am Mittwoch in einem Eilverfahren entschieden, dass eine Demonstration von Rechtsextremen am kommenden Sonnabend in Braunschweig stattfinden darf.

mehr
Mehr aus Niedersachsen
Stühlerücken in der niedersächsischen Politik

Wer spielt welche Rolle im neuen Landtag? Einige Personalien zeichnen sich schon ab.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr