Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Weil: Rechtsextreme verlieren ihre Hemmungen
Nachrichten Politik Niedersachsen Weil: Rechtsextreme verlieren ihre Hemmungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 09.03.2016
Von Michael B. Berger
"Rechtsextreme verlieren mehr und mehr die Hemmungen": Ministerpräsident Weil bei seiner Regierungserklärung. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

"Mehr 100 Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte hat es in Niedersachsen bislang leider schon gegeben", sagte Weil. Gerade vor diesem Hintergrund sei der Antrag der Länder, die NPD zu verbieten, heute noch wichtiger als zur Zeit der Antragsstellung. "Rechtsextremisten müssen wissen, dass der Staat Ihnen auf den Füßen steht."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hoch radioaktiver Atommüll ist derzeit an über 16 Standorten in der ganzen Republik verteilt. Vielfach ist der Müll nur schwach geschützt – nicht nur Kernkraftgegner sprechen von „besseren Turnhallen“. Indes glaubt man in hannoverschen Reihen nicht, dass bis 2050 ein Endlager zur Verfügung steht.

Michael B. Berger 10.03.2016
Niedersachsen Nach Messerattacke auf Bundespolizisten - Geheimdienst darf weiter 14-Jährige observieren

Niedersachsens Verfassungsschutz wird künftig weiterhin auch 14- bis 16-Jährige beobachten können – unter strengen Voraussetzungen. Dies ließ Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Montag erklären – und reagierte damit auf die Messerattacke, die sich vor einigen Tagen im hannoverschen Bahnhof ereignet hatte.

Michael B. Berger 10.03.2016

Bundespräsident Joachim Gauck hat am Sonntag in Hannover vor Fremdenfeindlichkeit und Hassparolen gewarnt. „Wer glaubt, das sogenannte christliche Abendland mit der Herabsetzung Anderer, mit Ausgrenzung Andersgläubiger, mit Hassparolen und Säuberungsfantasien verteidigen zu sollen, hat es schon verraten“, sagte Gauck in Hannover. 

Michael B. Berger 09.03.2016
Anzeige