Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Westerwelle warnt vor linker Mehrheit im Bundestag

FDP-Chef Westerwelle warnt vor linker Mehrheit im Bundestag

FDP-Chef Guido Westerwelle warnt vor einer linken Mehrheit bei der Bundestagswahl. „Wir haben nicht vor 20 Jahren für die deutsche Einheit gekämpft, um jetzt zuzulassen, dass Kommunisten und Sozialisten in dieser Republik wieder etwas zu sagen haben.“

Voriger Artikel
Linken-Hochburg inmitten von Elfgeschossern
Nächster Artikel
Merkel ruft CDU-Anhänger zum Wahlkampf bis zur letzten Minute auf

FDP-Chef Guido Westerwelle

Quelle: ddp

Das sagte Westerwelle am Sonnabend beim Wahlkampfabschluss seiner Partei in Köln. Wer seine Stimme für die FDP abgebe, wähle eine Regierung der Mitte. Alles andere würde zu einer neuen großen Koalition oder einem Bündnis aus SPD, Grünen und der Linkspartei führen. „Dies gilt es zu verhindern“, sagte Westerwelle.

Trotz sinkender Umfragewerte für eine Koalition aus FDP und CDU/CSU gab sich der FDP-Chef optimistisch. Er sehe seine Partei „in den letzten Stunden der Opposition“. Einer „Ampel“-Koalition mit SPD und Grünen erteilte er erneute eine klare Absage und verwies auf die Glaubwürdigkeit der Liberalen: „Wir sagen ihnen genau das, was wir wollen und wir halten uns auch daran.“

Inhaltlich forderte Westerwelle nach der Wahl ein „familienfreundliches Steuerrecht“ und höhere Ausgaben für Bildung. „Der einzige Rohstoff, den wir Deutsche haben, mit dem wir unseren Wohlstand auch international garantieren, sitzt zwischen unseren Ohren“, sagte der FDP-Politiker.

ddp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stimmabgabe
Am Sonntag wird gewählt.

Am Sonntag wird in Deutschland der neue Bundestag gewählt. Was Sie zur Wahl in Niedersachsen wissen müssen, lesen Sie hier.

mehr
Mehr aus Bundestagswahl 2009
Kleiner Parteitag der CDU in Niedersachsen

Nach der SPD hat nun auch die CDU in Niedersachsen den Koalitionsvertrag angenommen. Bei einem kleinen Parteitag haben die Christdemokraten in Hannover darüber entschieden. Damit ist der Weg für eine Große Koalition in Niedersachsen frei.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr