28°/ 14° sonnig

Navigation:
Übersicht
Andauernder Raketenbeschusses
Foto: Viele Airlines stellten Verbindungen zum internationalen Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv wegen des andauernden Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen vorübergehend ein.

Der blutige Konflikt mit der Hamas im Gazastreifen isoliert Israel immer weiter. Mit der Streichung vieler internationaler Flüge nach Tel Aviv schadet er dem Land jetzt auch wirtschaftlich. Der Druck auf die Regierung steigt.

mehr
Krise im Osten
Die beiden SU-25-Maschinen wurden über Ostukraine abgeschossen.

Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine haben zwei Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe abgeschossen. Das teilten ein ukrainischer Militärsprecher sowie die Aufständischen am Mittwoch mit.

mehr
Bei Demonstrationen

Die antisemitischen Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) während einer Sitzung im Landtag beklagt.

mehr
Streitthema Massentierhaltung
Foto: Mit schockierenden Bildern hatte eine Reportage auf das Thema Ferkeltötung aufmerksam gemacht.

Streit um den „Ferkelerlass“: Nach den schockierenden Bildern einer TV-Reportage zur Tötung von Ferkeln werfen CDU und FDP im Landtag der Landesregierung Populismus vor. Diese wiegelt ab – Niedersachsen sei längst anerkannter Vorreiter für den Tierschutz in Deutschland. 

mehr
Gaza-Konflikt
US-Außenminister Kerry trifft für Vermittlungsgespräche im Nahen Osten ein.

Wegen der Streichung der Flüge nach Tel Aviv sind viele Israel-Reisende gestrandet. Der ehemalige New Yorker Bürgermeister fliegt aus Solidarität in die israelische Stadt. Der amerikanische Außenminister trifft derweil für neue Vermittlungsgespräche in Israel ein.

mehr
Ex-Innenminister Uwe Schünemann
Neu nach 19 Jahren: Uwe Schünemann sitzt wieder im Landtag.Fotos: dpa (2)

Der frühere Innenminister Uwe Schünemann sitzt wieder im niedersächsischen Landtag. Mit ihm kehrt eine politische Reizfigur in das Parlament zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Absturz der MH17
Dass die Maschine abgeschossen wurde, gilt als wahrscheinlich. Russland soll aber nicht in den Abschuss verwickelt sein.

Der US-Geheimdienst will der Flugzeugtragödie in der Ostukraine genau auf den Grund gehen. Doch die Erkenntnisse scheinen nur langsam konkret zu werden. Dass die Rebellen verantwortlich sind, gilt für die Amerikaner nun als sicher. Aber war auch Moskau beteiligt? 

mehr
Erste Rufe nach Absage
 „Russland muss erst den Weg zum Frieden zurückfinden“: Deutsche Politiker wollen die WM 2018 in Russland verhindern.

Aus dem deutschen Bundestag kommen jetzt erstmals Rufe nach einem  Boykott der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Schon die Drohung mit diesem Schritt, so heißt es in den Reihen von Union und Grünen, werde den russischen Präsidenten Wladimir Putin empfindlich treffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige