Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Übersicht
G20-Gipfel
„Ich finde, es braucht jetzt klare Kante“: SPD-Vorsitzender Martin Schulz spricht sich gegen einen Erdogan-Auftritt in Deutschland aus.

Der türkische Präsident Erdogan hat offiziell einen Auftritt am Rande des G20-Gipfels beantragt, um auf einer Groß-Kundgebung vor Anhängern zu sprechen. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will das verhindern. „Politiker, die unsere Werte zu Hause mit Füßen treten, dürfen in Deutschland keine Bühne für Hetz-Reden haben.“

mehr
Umfrage
Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl ist am 16. Juni in Ludwigshafen verstorben.

Die relative Mehrheit der Deutschen wünscht sich zum Gedenken an den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl einen eigenen deutschen Staatsakt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Trotz Urteil aus Karlsruhe
Polizisten in Hamburg

Der Streit um das Protestcamp zum G20-Gipfel geht weiter – trotz des Urteils des Bundesverfassungsgerichts. Die Polizei hält das riesige Zeltlager im Hamburger Stadtpark nach wie vor nicht für vertretbar – und sieht sich dabei im Recht.

mehr
US-Interessen
US-Präsident Donald Trump.

Washington will mit aller Macht einen Landkorridor vom Iran bis zum Libanon verhindern. Die Route besitzt vor allem für den Iran eine hohe strategische Bedeutung und gerät zunehmend ins Visier der konkurrierenden Mächte. Der Krieg hinter dem Krieg.

  • Kommentare
mehr
Abstimmung im Bundestag
Deutsche Marinesoldaten eilen Flüchtlingen im Mittelmeer zur Hilfe. Am Donnerstag will der Bundestag eine Mission gegen Schleuserbanden verlängern.

Der Bundestag stimmt am Donnerstag über eine Bundeswehr-Mission vor Libyen ab – deren Erfolg fraglich ist. Gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland kritisiert Trittin: „Die Bundesregierung setzt im Mittelmeer in erster Linie auf Flüchtlingsabwehr statt auf den Schutz von Menschenleben. Das ist eine moralisch fragwürdige Logik.“

  • Kommentare
mehr
Wahl-Umfrage
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Auch nach ihrem Parteitag können die Sozialdemokratien den Trend in den Umfragen nicht drehen. Die Sympathien sind aufseiten Angela Merkels – und Helmut Kohls. Von ihm hätten sich viele Deutsche einen anderen Abschied gewünscht, wie eine Umfrage des Instituts YouGov im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland zeigt.

  • Kommentare
mehr
Rechtsausschuss macht Weg frei
Der Bundestag stimmt noch in dieser Woche über die Ehe für alle ab.

Noch in dieser Woche wird der Bundestag über die Ehe für alle entscheiden – gegen den Willen der Unions-Spitze. Das hat der Rechtsausschuss des Bundestages am Mittwoch entschieden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Per Eilverfahren

Ein großes Protestcamp von G-20-Gegnern in Hamburg darf starten - aber nur in einem durch die Behörden stark beschränkbaren Rahmen. Das Bundesverfassungsgericht hob am Mittwoch nach einer Klage der Veranstalter ein generelles Verbot des im Stadtpark geplanten Camps im Eilverfahren auf.

mehr

Sommerfest der niedersächsischen Landesvertretung in Berlin

Beim Sommerfest der Landesregierung in Berlin feierten 3000 Gäste mit Unternehmern, Prominenten, politischen Freunden - und politischen Gegnern. 

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr