Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Podcast
HAZ-Redakteur Michael B. Berger liest seine Glosse "Aus meinem Papierkorb".

Dass die Tage jetzt wirklich finster werden, merkt man schon daran, dass der Evangelische Pressedienst (epd) Reportagen verschickt mit dem lakonischen Titel: „Traumberuf Bestatter“. Doch, doch. Etwa Nicole R. aus Münnerstadt, eine von knapp 500, die eine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft machen.

mehr
Neonazi-Mordserie
Die Ermittler haben nach der Neonazi-Mordserie weitere Verdächtige im Visier.

Nach der Neonazi-Mordserie haben die Ermittler weitere Verdächtige im Visier. Auch nach möglichen Hintermännern wird gesucht.

mehr
Abschiebung
Familie Nguyen kann erst im Dezember nach Hoya zurückkehren.

Die nach Vietnam abgeschobene Familie Nguyen kann frühestens im Dezember zurück nach Deutschland. Die Eltern waren am Donnerstag völlig unerwartet von der deutschen Botschaft in Hanoi abgewiesen worden.

mehr
Nach Neonazi-Morden

120 Minister und Fachleute kommen in Berlin zusammen, um Konsequenzen aus den Neonazi-Morden zu beraten. Dass bei einer solchen Mammut-Konferenz viel Konkretes herauskommen kann, wird bezweifelt.

mehr
„Occupy“-Bewegung
Bei der „Occupy Wall Street“-Bewegung ist es in New York zu heftigen Ausschreitungen gekommen.

Seit zwei Monaten protestiert die „Occupy Wall Street“-Bewegung in New York friedlich gegen die Macht der Banken und für mehr soziale Gerechtigkeit. Nun ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg
Die Vorfälle um das Zwickauer Neonazi-Trio haben die Samtgemeinde Rodenberg schockiert.

Sie bombten und mordeten - Holger G. gilt als mutmaßlicher Komplize des Neonazi-Trios um Beate Zschäpe. Seine Heimatgemeinde bemüht sich um Normalität. „Hier haben wir keine Ansatzpunkte, dass sich im Untergrund eine Szene etabliert hätte“, sagt der Bürgermeister.

mehr
Nach Mordserie
In Hannover wächst die Angst vor rechtsextremen Umtrieben.

Nach der Mordserie der Zwickauer Terrorzelle wächst die Angst vor rechtsextremen Umtrieben – auch in Hannover. Ein Zwischenfall in Kleefeld im Juni dieses Jahres erscheint nun in einem anderen Licht.

mehr
Geballte Kritik
Von allen Seiten kommt gegenwärtig geballte Kritik an Innenminister Uwe Schünemann (CDU)

Von allen Seiten kommt gegenwärtig geballte Kritik an Innenminister Uwe Schünemann (CDU). Abschiebung, Skandal um Polizeipräsidenten und Kritik am Verfassungsschutz – der Minister muss sich in allen Fällen rechtfertigen. Die Umstände zwingen ihn jetzt, seine ursprünglichen Personalpläne für das Ministerium zu ändern. Im Mittelpunkt steht die Person des bisherigen Polizeipräsidenten Christian Grahl (CDU).

mehr

Neue "Bauernregeln" von Bundesumweltministerin Hendricks

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat mit einer Kampagne für naturverträgliche Landwirtschaft niedersächsische Bauern verärgert.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.