Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Übersicht
Giftgast-Vorwürfe
Arbeit beendet: Die Untersuchungen der UN zum Chemiewaffeneinsatz in Syrien sind abgeschlossen. Informationen über die Ergebnisse gab es aber nicht.

Auf den UN-Inspekteuren in Syrien lastet ein enormer Druck. Ihre Mission ist beendet, jetzt wartet die Welt auf Ergebnisse. Und den Beginn möglicher Luftangriffe. Derweil flüchten Tausende aus Furcht vor US-Raketen, auch Familien hoher Offiziere sollen darunter sein.

mehr
Neue Snowden Enthüllung
Foto: Das Logo des US Cyber Command.

Die neueste Enthüllung aus dem Fundes des "Whistleblowers" Edward Snowden ist ein Rundumschlag. Ein 178 Seiten dicker Budgetentwurf bietet nie dagewesene Einblicke in den US-Geheimdienstapparat. Der ist seit dem 11. September 2001 gewaltig angewachsen.

mehr
Nach Paschedags Entlassung
Foto: Sechs Aktenordner mit Textmaterial zur umstrittenen Versetzung und Besoldung des niedersächsischen Agrar-Staatssekretärs Paschedag hat Jens Nacke (CDU) zum Landtagsplenum mitgebracht.

CDU und FDP im niedersächsischen Landtag nutzen die Entlassung von Agrar-Staatssekretär Udo Paschedag für einen verstärkten Angriff auf Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Das Verhalten von Weil in Bezug auf viele Fragen, die Paschedag vorgeworfen werden, soll im Zentrum des nächsten Parlamentarischen Untersuchungsausschusses stehen.

mehr
Überlandfahrten vermeiden
Foto: Ein Student tritt einen Polizisten während der Proteste in Bogota am 29. August 2013.

In Kolumbien gibt es derzeit im ganzen Land Streiks verschiedener Berufsgruppen. Dabei kam es nach Angaben des Auswärtigen Amtes in Berlin teilweise zu gewaltsamen Demonstrationen und Blockaden der Hauptverkehrswege.

mehr
Votum im Londoner Unterhaus
Nach einer Abstimmungsniederlage im Parlament rückt die britische Regierung von einem Militärschlag gegen Syrien ab.

Das britische Parlament pfeift Pläne für einen Militärschlag gegen Syrien zurück. Die ehedem geschlossene Front des Westens gegen Assad scheint zu bröckeln. Wagt US-Präsident Obama einen Alleingang?

mehr
Staatssekretär entlassen
Vertrauen zerstört: Agrar-Staatssekretär Udo Paschedag muss seinen Hut nehmen.

Der umstrittene Agrar-Staatssekretär Udo Paschedag muss gehen. Ein handschriftlicher Vermerk wird dem Grünen zum Verhängnis: Ministerpräsident Weil habe die Anschaffung eines teuren Audi A8 genehmigt, heißt es in den Akten. Stimmt nicht, sagt Weil und sieht das Vertrauen zerstört.

mehr
Weil entlässt Landwirtschafts-Staatssekretär
Foto.: Entlassen: Udo Paschedag

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat am Donnerstag den umstrittenen Landwirtschafts-Staatssekretär Udo Paschedag (Grüne) überraschend entlassen. Als Grund nannte er einen Vertrauensbruch.

mehr
Lehrer demonstrieren vor dem Landtag
Foto: „So nicht, Rot-Grün“: Lehrer aus allen Landesteilen sind am Donnerstag nach Hannover gekommen, um gegen die Sparpläne der Regierung zu protestieren.

Tausende Lehrer protestieren in Hannover gegen Mehrarbeit und die Kürzung der Altersermäßigung. Die Botschaft der Masse der Demonstranten ist einfach: „So nicht, Rot-Grün“, skandieren sie.

mehr

Die besten Karikaturen 2017

 Die besten Karikaturen, die im Jahr 2017 auf HAZ.de veröffentlicht worden sind.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr