13°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Ungarn
Tausende Menschen gehen in Ungarn gegen die Internetsteuer auf die Straße.

In der ungarischen Hauptstadt Budapest haben erneut mehr als zehntausend Menschen gegen die geplante Internet-Steuer demonstriert. Die Menge der Demonstranten füllte am Dienstagabend die sechsspurige Elisabeth-Brücke über die Donau und die Kossuth-Straße auf der Pester Seite.

mehr
Kurden wehren Angriff ab
Die Kurden in Nordsyrien haben einen weiteren Versuch der Terrormiliz vereitelt.

Die Terrormiliz will Kobane isolieren. In einem Video weist die IS westliche Berichte über Kobane zurück. Welches Ziel verfolgt die Propaganada der Terroristen?

mehr
Regierungschef plant Internetsteuer
Regierungschef Orban hält an der Internetsteuer fest: Als seine Vorbilder nennt er Russland, China und die Türkei.

Die neue Internet-Steuer erzürnt die digitale Generation. Doch der autoritäre Kurs von Regierungschef Orban stößt auch die EU- und Nato- Verbündeten vor den Kopf. Parlamentspräsident Köver denkt schon laut darüber nach, wie Ungarn aus den West-Bündnissen "rauskommen" könne.

mehr
EU-Internet-Kommissar
Foto: Günther Oettinger: „Wenn Google intellektuelle Werte aus der EU bezieht und damit arbeitet, dann kann die EU diese Werte schützen und von Google eine Abgabe dafür verlangen.“

Der künftige EU-Internet-Kommissar Günther Oettinger will ein europäisches Urheberrecht und eine Abgabe auf geistiges Eigentum einführen. Diese müsse dann nicht nur von europäischen Nutzern, sondern auch von US-Unternehmen wie Google entrichtet werden.

mehr
60 statt 40 Euro
Foto: Wer ab nächsten Jahr ohne Fahrkarte im öffentlichen Verkehr unterwegs ist, soll 60 Euro statt 40 Euro Strafe zahlen.

Schwarzfahrer sollen vom kommenden Jahr an mit einem deutlich höheren Bußgeld belangt werden. Statt 40 Euro sollen Fahrgäste ohne Karte demnächst 60 Euro zahlen, erklärten die Verkehrsminister am Rande der Verkehrsministerkonferenz in Kiel.

mehr
Gesetz zur Tarifeinheit
Foto: Nur wenn eine Tarifkollision nicht vermieden werden könne, greife das Gesetz, kündigte Andrea Nahles an.

Gesetzentwurf zur Tarifeinheit: Bei einem Streit mehrerer Gewerkschaften soll künftig die Mitgliederzahl darüber entscheiden, wer die Tarifverhandlungen führt. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will damit Tarifkollisionen wie derzeit bei der Bahn vermeiden.

mehr
13 Millionen Menschen
Foto: Armut beginnt bei 979 Euro netto im Monat für einen Single und bei 2056 Euro für eine vierköpfige Familie.

Fast jeder Sechste in Deutschland ist von Armut bedroht. Das sind rund 13 Millionen Menschen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag für das Jahr 2013 mitteilte.

mehr
Flüchtlingskonferenz in Berlin
Foto: Syrisches Flüchtlingscamp in der Türkei. Zu der Flüchtlingskonferenz in Berlin werden Vertreter von 40 Staaten und Organisationen erwartet, um über den weiteren Umgang mit den Syrien-Flüchtlingen zu beraten.

Eine Konferenz in Berlin soll Syrien-Flüchtlingen und jenen Länder helfen, die viele von ihnen aufgenommen haben. Die Kanzlerin fordert ein starkes Signal. Entwicklungsminister Müller spricht von einer Jahrhundert-Katastrophe.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige