20°/ 10° heiter

Navigation:
Übersicht
Rot-Grün in Niedersachsen
Foto: Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz bringt Unruhe die Regierung von Ministerpräsident Stephan Weil.

Die Euphorie des Wahlsieges ist in Niedersachsen bei Rot-Grün längst verflogen. Sachlich und nüchtern versucht die Regierung Weil, die Inhalte des Koalitionsvertrages abzuarbeiten. Doch handwerkliche Fehler der grünen Minister sorgen dabei immer wieder für Unruhe.

mehr
Ex-Außenminister
Foto: „Wir sollten den Kurden vielmehr Waffen liefern, denn wir sind zur Hilfe verpflichtet“: Ex-Außenminister Joschka Fischer.

Die Bundeswehr fliegt tonnenweise Lebensmittel und Medikamente in den Nordirak. Doch die von Islamisten bedrohten Kurden wünschen sich auch Waffen aus Deutschland. Ein Vorgänger Steinmeiers hat dafür großes Verständnis.

mehr
Bundeswehreinsatz
Foto: Die ersten Transall-Maschinen der Bundeswehr sind am Sonntagmorgen mit Hilfsgütern im Nordirak gelandet.

Die ersten deutschen Hilfslieferungen in den Nordirak sind am frühen Sonntagmorgen abgeschlossen worden. „Es ist alles da“, sagte der Kommandoführer der Bundeswehr, Roman Lau, am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur im türkischen Incirlik. 

mehr
Ostukraine

Neue Berichte über russische Ausrüstung für die Separatisten in der Ostukraine überschatten eine Krisensitzung in Berlin. Das Treffen der Außenminister am Sonntag soll eigentlich Entspannung bringen.

mehr
Neue Zusammenstöße

Anhänger der Muslimbrüder schüren Brände - die ägyptische Polizei schießt scharf. Seit Donnerstag prallen beide Seiten in Kairo immer wieder aufeinander. Es geht um die Deutungshoheit über ein Massaker.

mehr
Nato-Partner

Die Empörung war groß, als bekannt wurde, dass die USA das Handy der Kanzlerin abgehört hatten. Jetzt wird klar, dass wohl auch der BND westliche Partner belauscht. Und als „Beifang“ waren mindestens zwei US-Außenminister dabei.

mehr
Terrormiliz IS

Der Bundesaußenminister lotet im Irak aus, wie Deutschland beim Kampf gegen militante Islamisten helfen kann. Neue Zusagen gibt es aber nicht.

mehr
Größtenteils Artilleriebeschuss
In Alarmbereitschaft: Ukrainische Soldaten an einem Checkpoint nahe dem russischen Grenzort Donezk.

Die Lage im Osten der Ukraine droht zu eskalieren. Ukrainische Truppen haben offenbar einen Konvoi russischer Panzerfahrzeuge angegriffen.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige