Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 13° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Spurensuche in Afrika

In seiner Jugend blieb Barack Obamas Vorstellung vom afrikanischen Heimatland seines Vaters vage, sein Kenia-Bild glich einem unfertigen Mosaik. Nun kommt er erstmals als US-Präsident zu Besuch. Kann er  abseits der hohen Politik etwas Zeit für seine Familie abzwacken?

mehr
Kampf gegen Dschihadisten

Türkische Kampfjets haben am Freitag Angriffe auf die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS) in Syrien geflogen. Bei den Bombardements am frühen Freitagmorgen seien drei Stellungen der Extremisten zerstört worden, erklärte Regierungschef Ahmet Davutoglu.

mehr
Trotz Nothilfe

Wütende Viehzüchter stürzen Frankreich ins Chaos: Mitten in der Ferienzeit blockieren sie Autobahnen. Aus ihrer Sicht liegen die Preise für Fleisch und Milch viel zu niedrig.

mehr
Rücktritt

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach legt aus Protest über die Griechenland-Politik der Bundesregierung den Vorsitz des Innenausschusses nieder. Sein Bundestagsmandat will der 63-Jährige aber behalten.

mehr
Arbeitgeber fordern flexibleres Arbeitsmodell
Foto: Acht-Stunden-Schichten sind nach Ansicht der Wirtschaftsverbände nicht mehr zeitgemäß.

Die deutsche Wirtschaft hat die Bundesregierung wegen des digitalen Wandels aufgefordert, den Acht-Stunden-Tag aus dem Arbeitszeitgesetz zu streichen und durch flexiblere Modelle zu ersetzen. Doch die zuständige Ministerin Nahles will das Gesetz nicht ändern.

mehr
USA
Foto: Das von der US-Armee herausgegebene Archivfoto zeigt in orangefarbene Overalls gekleidete Häftlinge, die im Camp X-Ray auf dem US-Marinestützpunkt Guantanamo Bay auf Kuba am 18.01.2002 auf dem Boden knien.

US-Präsident Obama will das Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba seit Langem dichtmachen. Der Kongress warf ihm von Anfang an Knüppel zwischen die Beine. Nun sind die Entwürfe zur Schließung fast fertig. Schafft er es am Ende doch noch sich durchzusetzen?

mehr
25 Jahre nach dem 3. Oktober 1990
Deutsche Einheit? In vielen Lebensbereichen ist auch 26 Jahre nach dem Mauerfall nicht Ost gleich West.

25 Jahre ist es im Oktober her, dass aus Osten und Westen wieder ein Land wurde. Das Berlin-Institut hat aus diesem Anlass untersucht, wie weit das einst geteilte Deutschland zusammengewachsen ist. Das Fazit: Wirklich gut läuft’s mit der Einheit nur in der Liebe.

mehr
Nächtliche Abstimmung in Griechenland
Mit deutlicher Mehrheit hat das Parlament in Athen in der Nacht zu Donnerstag für die Reformen gestimmt.

Die griechischen Abgeordneten stimmen einem zweiten Reformpaket zu. Damit ist der Weg frei für Verhandlungen mit den Geldgebern über milliardenschwere Hilfen. Der Kurs von Regierungschef Tsipras erhält etwas mehr Unterstützung aus den eigenen Reihen.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige