18°/ 15° Regen

Navigation:
Übersicht
Gazakrieg
„... als ob wir uns im Jahr 1938 befinden“: Aus propalästinensischen Kundgebungen in Berlin heraus dringen immer lautere antisemitische Parolen.

Im Windschatten des Protestes gegen den Gazakrieg greift der Antisemitismus Raum – und in Berlin, Paris, Rom fürchten jüdische Menschen wieder um ihr Leben.

mehr
Bundesverfassungsgericht
Foto: Schwesig hatte mit Blick auf die Landtagswahl in Thüringen Mitte September der „Thüringischen Landeszeitung“ unter anderem gesagt: „Aber ich werde im Thüringer Wahlkampf mithelfen, alles dafür zu tun, dass es erst gar nicht so weit kommt bei der Wahl im September.

Wann redet ein Minister als Minister und nicht als Parteianhänger? Darüber zerbrechen sich die Verfassungsrichter den Kopf. Und verlieren die Geduld mit der NPD.

mehr
US-Fluglinie
Foto: Die Fluglinie Delta musste nach eigenen Angaben am Dienstag eine Boeing 747 mit 290 Menschen an Bord zum Pariser Flughafen Charles de Gaulles umleiten, weil es „Berichte über eine Rakete oder damit verbundene Trümmer“ in der Nähe des Ben-Gurion-Flughafens gegeben habe.

Wegen des Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen hat die US-Fluglinie Delta mit sofortiger Wirkung ihre Verbindungen nach Israel eingestellt. Der internationale Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv werde „bis auf Weiteres“ nicht mehr angeflogen, teilte Delta am Dienstag mit.

mehr
Niedersächsischer Landtag
Foto: Die ehemalige Sozialministerin Aygül Özkan verabschiedet sich aus dem niedersächsischen Landtag – für sie rückt Heidemarie Mundlos nach.

Nach dem überraschenden Tod von Norbert Böhlke und dem kurzfristigen Mandatsverzicht von Ex-Sozialministerin Aygül Özkan hat die niedersächsische CDU-Fraktion ihre Reihen neu geschlossen. Zur Freude von Ex-Innenminister Schünemann und der Braunschweigerin Mundlos. 

mehr
NSU-Prozess
Foto: Beate Zschäpe (Mitte) habe in ihrer schriftlich nachgereichten Begründung nicht darlegen können, dass das Verhältnis nachhaltig gestört sei, sagte Richter Manfred Götzl.

Im Prozess um die Morde der rechtsextremen NSU muss die Hauptangeklagte Beate Zschäpe ihre Pflichtverteidiger behalten. Zschäpes Antrag, die Bestellung ihrer drei Anwälte zu widerrufen, werde vom Oberlandesgericht abgelehnt, sagte der Vorsitzende Richter Manfred Götzl am Dienstag.

mehr
Auswärtiges Amt
Foto: Im Gaza-Konflikt sind nach UN-Angaben bisher mehr als 500 Zivilisten ums Leben gekommen.

Bei den israelischen Angriffen im Gazastreifen ist auch eine siebenköpfige Familie mit deutscher Staatsangehörigkeit getötet worden. „Wir müssen aufgrund mehrfacher Hinweise davon ausgehen, dass es sich bei den Toten um diese Familie handelt“, bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts am Dienstag in Berlin.

mehr
Konflikt im Osten des Landes

Weitere Eskalation im Ukraine-Konflikt: Das Land hat eine Teilmobilmachung der Bevölkerung beschlossen.

mehr
Türkei
Foto: In der Türkei sind 55 ranghohe Polizisten festgenommen worden.

In der Türkei sind bei einem landesweiten Einsatz am Dienstag 55 ranghohe Polizisten festgenommen worden. Wie mehrere Fernsehsender übereinstimmend berichteten, wird ihnen im Zuge der Ermittlungen gegen Gegner von Regierungschef Recep Tayyip Erdogan Korruption und Amtsmissbrauch vorgeworfen.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige