18°/ 4° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Übersicht
Anspannung im Osten
Foto:  Russlands Präsident Wladimir Putin hat die Verteidigungsausgaben von drei auf sechs Prozent des Bruttoinlandsprodukts erhöht.

Fast 25 Jahre ist es her, dass in Europa die Mauern fielen – und die Nato, das siegreiche westliche Verteidigungsbündnis, seinen Gegner, den Warschauer Pakt, verlor. Nun scheint es, als erhebe sich das Gespenst einer west-östlichen Konfrontation aus der Versenkung.

mehr
Tote in Provinz Hama
Foto: Baschar al-Assads Regierung und die Opposition beschuldigen sich gegenseitig der Giftgasattacken.

In Syrien mehren sich die Hinweise, dass die Regierungstruppen weiter begrenzt Giftgas einsetzen. Die Assad-Gegner veröffentlichen Videos, die röchelnde Menschen zeigen. Die Regierung bezichtigt die Rebellen.

mehr
Nach EuGH-Urteil
Foto: Volker Kauder und die Spitze der SPD-Fraktion sollen verabredet haben, dass die Koalition nur dann erneut aktiv werde, wenn die EU-Kommission eine neue Richtlinie vorlegt.

Die schwarz-rote Regierungskoalition will den jahrelangen Streit um die Vorratsdatenspeicherung offenbar beenden und in dieser Legislaturperiode auf ein entsprechendes Gesetz verzichten.

mehr
Weltklimarat ist optimistisch

Klimaschutz kostet Geld. Wie viel genau? Die Wissenschaftler des Weltklimarats haben darauf eine Antwort für die Politik gefunden. Es geht kostengünstiger als gedacht, sagen sie.

mehr
Konflikt in der Ukraine
Foto: Ein pro-russischer Protestler vor dem besetzten Gebäude des regionalen Polizeigebäudes in Slavyansk.

Mit Härte geht die ukrainische Regierung gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes vor. Auf neue Häuserbesetzungen antwortet die prowestliche Führung erstmals mit dem Einsatz von Spezialkräften. Kiew wirft Moskau offen "Aggression" vor.

mehr
USA drohen Russland
Foto: US-Außenminister John Kerry.

Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Prorussische Separatisten besetzen weitere staatliche Gebäude. Der Ton der Warnungen Washingtons an Moskau wird schärfer.

mehr
Frankreich
Foto: Die Hollande-Regierung will die Ausgaben bis 2017 um 50 Milliarden Euro senken.

Den Linken in Frankreich gehen die Sparvorhaben des neuen Ministerpräsidenten Manuel Valls viel zu weit. Aus Protest ziehen sie mit vielen roten Fahnen durch die Straßen mehrerer Städte.

mehr
Syrienkonflikt
Foto: Rebellen und Assad-treue Regierungstruppen liefern sich seit Freitag erstmals wieder schwere Gefechte in Aleppo.

Syrische Regierungstruppen und Rebellen haben sich nach Angaben von Aktivisten in der nördlichen Stadt Aleppo die schwersten Gefechte seit fast zwei Jahren geliefert.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

So sieht das Kabinett der Großen Koalition aus

Welcher Posten wird von welchem Minister besetzt? Und aus welcher Partei kommt er? Ein Blick auf die Ministerstühle.

Anzeige

Aus meinem Papierkorb

Zum Podcast

Niedersachsenredakteur Michael B. Berger blickt am Ende jeder Woche in seinen (virtuellen) Papierkorb.mehr