Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Zwischenbilanz bei der UN-Klimakonferenz

Weltklimavertrag Zwischenbilanz bei der UN-Klimakonferenz

Halbzeit auf der Pariser Klimakonferenz: Die Unterhändler sollen sich auf einen neuen Textentwurf für den geplanten Weltklimavertrag verständigen. Damit wird sich zeigen, ob die 195 Staaten Fortschritte bei den wichtigsten Streitpunkten gemacht haben.         

Voriger Artikel
Abaaoud war am Anschlagsabend im Raum Paris
Nächster Artikel
Fast 7,4 Milliarden Menschen leben auf Erde

Präsident Francois Hollande der UN-Klimakonferenz 

Quelle: dpa

Paris. Die Verhandlungen gestalten sich zäh, vor allem um die Klima-Finanzhilfen für Entwicklungsländer tobt ein heftiger Streit. Aber auch das langfristige Ziel und die Frage, wie die Regeln für Industrie- und Entwicklungsstaaten sich unterscheiden sollen, sorgen weiter für Ärger.

Eigentlich war es das Ziel, so viele Fragen wie möglich in der ersten von zwei Verhandlungswochen auf Expertenebene zu klären. Von Montag an übernehmen dann Minister die Verhandlungen. Bis Ende der Woche soll ein Vertrag stehen, der den Ausstoß von Treibhausgasen eindämmt, um dramatische Klimaveränderungen zu verhindern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
Parteitag der Grünen in Göttingen August 2017

Beim dreitägigen Parteitag in Göttingen wählten die Grünen Anja Piel als Spitzenkandidatin für die Landtagswahl im Oktober 2017.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr