Volltextsuche über das Angebot:

4°/ 2° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover 96
Neuzugang

Hannover 96 geht doch mit einem Neuzugang in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga: Mit Petar Stojanovic von NK Maribor ist sich der Club einig, der slowenische Nationalspieler soll bereits am Montag in Hannover ankommen.

mehr
„Geisterspiel“ in der HDI-Arena
Foto: Werder-Verteidiger Gebre Selassie testet die Reißfestigkeit von Joselus Hose.

Hannover 96 verliert das Testspiel gegen Werder Bremen in der HDI-Arena mit 2:3. Das Spiel wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen – offiziell aus Sicherheitsgründen. Vor allem in der 2. Halbzeit ließ die 96-Leistung viele Wünsche offen. In dieser Form droht 96 bei Schalke ein Fehlstart.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Name des Fußballstadions

Der Hamburger SV hat es vorgemacht – könnte Hannover 96 bald nachziehen? Mit der Rückkehr der Arena in der Hansestadt zum alten Namen Volksparkstadion ist auch bei Anhängern der "Roten" der alte Traum aufgekeimt, das Team wieder im Niedersachsenstadion anfeuern zu dürfen. Wie realistisch ist das?

mehr
Einspruch gegen DFB-Urteil

Die Führung von Fußball-Bundesligist Hannover 96 will die am Mittwoch Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte Geldstrafe nicht akzeptieren. Der Verein soll nach einem Böllerwürfen von Fans 20.000 Euro zahlen.

mehr
Stürmer wieder im Training

Wochenlang musste Hannover 96 auf Artur Sobiech verzichten. Nun hat der Stürmer den Anriss seines Syndesmosebandes auskuriert: Am Donnerstagvormittag meldete sich Sobiech zurück und stieg wieder ins Mannschaftstraining der "Roten" ein.

mehr
DFB-Strafe
Foto: Sogenannte Polenböller werden bei Fußballspielen häufig gezündet, obwohl sie schwere Verletzungen verursachen können.

Hannover 96 muss schon wieder für illegale Aktionen sogenannter Fans finanziell büßen. Die „Roten“ sind vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe in Höhe von 20.000 Euro verurteilt worden. Damit ahndete das Gericht die Vorfälle während des Bundesligaspiels bei Werder Bremen am 13. Dezember 2014.

mehr
Hannover 96
96-Trainer Tayfun Korkut.

96-Trainer Tayfun Korkut gibt keinem Spieler eine Garantie. „Diejenigen, die in der Vorrunde viel gespielt haben, müssen ihre Leistungen bestätigen, die weniger gespielt haben, müssen angreifen“, sagt er. „Der Konkurrenzkampf ist groß.“ Zum Stand der Dinge.

mehr
Ende des Trainingslagers
„Es sieht sehr, sehr gut aus“: Trainer Tayfun Korkut (M.) ist zufrieden mit dem, was die 96-Mannschaft in den zehn Tagen in Belek geleistet hat.

Hannover 96 scheint fit zu sein für den Start beim FC Schalke in knapp zwei Wochen und für die Jagd auf die internationalen Plätze. "Es sieht sehr, sehr gut aus", sagte Trainer Tayfun Korkut nach dem zehntägigen Trainingslager im türkischen Belek. Er setzte dabei vor allem auf Geschlossenheit.

mehr
Kapitän der "Roten"
Umworbener 96-Kapitän: Lars Stindl.

Bleibt Lars Stindl ein „Roter“? Der Kapitän könnte Hannover 96 im Sommer für die geringe Ablösesumme von 3 Millionen Euro verlassen. Doch jetzt macht 96-Sportdirektor Dirk Dufner den Fans wieder Mut. Der Verein habe große Chancen, dass der 26-Jährige auch in der kommenden Saison in Hannover spielt.

mehr
3:1-Sieg gegen FC Aarau
Foto: Traf im Testspiel gegen den FC Aarau gleich zweimal: 96-Talent Kenan Karaman.

Erfolgreicher Abschluss in Belek: Hannover 96 hat das letzte Testspiel im Trainingslager in der Türkei gewonnen. Die Elf von Tayfun Korkut gewann gegen den FC Aarau mit 3:1. Die Tore für die „Roten“ erzielten Doppeltorschütze Kenan Karaman und Jan Schlaudraff.

mehr
Geplanter Neuzugang
Fast ständig am Telefon: Dirk Dufner.

Hannover 96 braucht einen neuen Rechtsverteidiger, doch die Suche gestaltet sich schwierig. „Wir brauchen Qualität“, sagt 96-Sportdirektor Dirk Dufner. Die aber kostet Geld – oft mehr als 96 zahlen kann oder will. Bis zum 2. Februar muss der Neue gefunden sein, dann endet die Transferperiode.

mehr
Hannover-96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
96 holt Petar Stojanovic

Hannover 96 geht doch mit einem Neuzugang in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga: Mit Petar Stojanovic kommt von NK Maribor an die Leine.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
20. Januar 2015 - Jörg Grußendorf in Die Roten

Wintertrainingslager in der Türkei und besonders Testspiele der  Fußball-Bundesligisten sind auch immer ein beliebter Treffpunkt für Trainer, Manager und Berater. Manch ein Profi oder Ex-Spieler nutzt auch die Gelegenheit, ehemalige Teamgefährten wiederzusehen.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige