Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 7° wolkig

Navigation:
Hannover 96
Zweitliga-Saison
Die neuen Ziele der Roten: Auch das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern gehört dazu.

Ab August spielt Hannover 96 in der 2. Liga. Welche Fußballstadien die "Roten" bei ihren künftigen Auswärtsspielen besuchen werden und wie weit die Fans von Hannover aus fahren müssen, lesen Sie hier.

mehr
2. Liga

Abstriche beim TV-Geld, Sponsoring, Ticketverkauf und bei internationalen Geldern: Absteigen tut weh – und ist teuer.  Auf 96 kommt wohl ein dickes Minus in Höhe von etwa 26 Millionen Euro zu. Die Summe dürfte sich noch erhöhen, da 96 auch mit geringeren Einnahmen aus dem Sponsoring und dem Ticketverkauf zu rechnen hat.

  • Kommentare
mehr
EM-Kader
Darf nicht mit zur EM: 96-Torhüter Ron Robert Zieler.   Foto: dpa

Für Ron-Robert Zieler setzte es Dienstag den nächsten Tiefschlag: nach dem Abstieg mit Hannover 96 musste er nun per Telefon erfahren, dass Nationaltrainer Joachim Löw ihn nicht mit zur EM nach Frankreich nimmt. Für viele Fans der "Roten" kam diese Nachricht überraschend, denn Zieler hatte eine hervorragende Saison gespielt.

  • Kommentare
mehr
Kaderplanung

Hannover 96 arbeitet mit Hochdruck am Kader, der den Wiederaufstieg angehen soll. Während Kapitän Christian Schulz von Bord gehen muss, halten die "Roten" für Leon Andreasen eine Hintertür offen – sofern er denn fit und wieder belastbar ist.

mehr
Fragen und Antworten zur 2. Liga

Welche Termine müssen sich 96-Fans unbedingt notieren? Gibt es das neue 96-Trikot für die kommende Saison bereits zu kaufen? Und bekommt der Zweitligameister tatsächlich eine Schale? Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten zur Zukunft der „Roten“.

  • Kommentare
mehr
"Der Platzwart": Die HAZ-Glosse

Hannover feiert die Rückkehr in die 2. Liga - nach fast anderthalb Jahrzehnten. Wie funktioniert das denn da in der anderen Liga jetzt eigentlich? Der HAZ-Platzwart hat sich bei alten Zweitliga-Experten schlau gemacht - und schaut schon einmal ironisch auf das, was da kommen könnte.

mehr
Wechsel bei Hannover 96

Der Mittelfeldspieler Ceyhun Gülselam wird Hannover 96 nicht in die Zweite Bundesliga begleiten. Allerdings stehen jetzt auch die ersten beiden Neuzugänge fest: Sebastian Maier wechselt vom FC St. Pauli zu den Niedersachsen. Florian Hübner kommt vom SV Sandhausen.

  • Kommentare
mehr
Spielanalyse

Hannover 96 hat die Meisterfeier des FC Bayern München nicht verderben können: bei der 1:3-Niederlage haben die "Roten" aber weder gespielt wie ein Absteiger noch wie ein Tabellenschlusslicht. Ob der Club diesen Effet auch in die 2. Liga hinüberretten kann, bleibt indes abzuwarten.

mehr
Kommentar

Die Spieler von Hannover 96 haben zumindest in dieser Hinsicht Wort gehalten: Sie haben sich bei Meister Bayern München ordentlich aus der Fußball-Bundesliga verabschiedet. 1:3 verloren - was soll's. Es war die unwichtigste Niederlage der Saison.

mehr
In München

Sie haben nicht schlecht gespielt und hatten eine Vielzahl an Chancen, doch Hannover 96 hat das letzte Bundesligaspiel beim souveränen Meister Bayern München mit 1:3 verloren. Artur Sobiech erzielt den Treffer für die "Roten", Mario Götze (2) und Lewandowski trafen für die Münchner.

mehr
Analyse

Der Erfolg hat im Fußball viele Väter, beim Abstieg will es meistens keiner gewesen sein. Bei Hannover 96 ist zumindest zu benennen, was schiefgelaufen ist in dieser Bundesligasaison, die nach 14 Jahren für mindestens ein Jahr die letzte sein wird.

mehr
Abstieg von Hannover 96
Nach 13 Jahren bestreitet 96 wieder ein Erstligaspiel, Altin Lala (r.) – im Duell mit Hamburgs Raphael Wicky – haut sich rein.

Am Samstag endet in München für Hannover 96, was vor 14 Jahren mit einer 1:2-Niederlage beim Hamburger SV und dem damit verbundenen Aufstieg in die 1. Bundesliga begann. 

mehr
Die Trikots von Hannover 96

Eine Zeitreise durch den Kleiderschrank von Hannover 96: Die Arbeitskleidung der „Roten“ im Rückblick.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
17. Mai 2016 - Heiko Rehberg in Allgemein

Die Zeichen stehen auf Abschied. Leon Andreasen und Christian Schulz werden bei Hannover 96 mit großer Wahrscheinlichkeit keinen neuen Vertrag mehr bekommen. Beide sind 33 Jahre und verletzungsanfällig.

mehr

Bruno Brauer und Uwe Janssen nehmen als „Der Platzwart“ in der Rubrik „Roter Platz“ ihren Lieblingsverein unter die Lupe. mehr

Das sind die bisherigen 96-Trainer

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963: