Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 1° wolkig

Navigation:
Hannover 96
Leon Andreasen über das Köln-Tor
Rückblick: Das Handtor von Leon Andreasen.

96-Profi Leon Andreasen lüftet im Interview das Tor-Geheimnis von Köln: "Ich wusste, dass es Hand war", sagt er. Und dass er gehofft habe, vom Schiedsrichter auf die Szene angesprochen zu werden. "Dann hätte ich es zugeben können."

mehr
Kandidatenkreis

Hannover 96 sucht einen neuen Trainer für die kommende Saison. Der Kandidatenkreis ist mittlerweile übersichtlich geworden, und Überraschungen wird es vermutlich nicht geben. 96 wird sich zwischen fünf Trainern entscheiden, neben Daniel Stendel sind das André Breitenreiter, Markus Kauczinski, Kosta Runjaic und Mirko Slomka.

mehr
96-Trainer Daniel Stendel
96-Coach Daniel Stendel.

Vier Spiele ist Daniel Stendel noch Cheftrainer bei Hannover 96. Und was kommt dann? Auf der Pressekonferenz kam die Frage nach seiner Zukunft natürlich wieder auf. Und der Coach gab eine selbstbewusste, wenn auch leicht verklausulierte Antwort: Er könne sich mehr als vorstellen, als wieder Nachwuchstrainer zu werden.

  • Kommentare
mehr
Nachwuchsleistungszentrum

Jan-Moritz Lichte, ehemaliger Ko-Trainer von Michael Frontzeck bei Hannover 96, ist ab sofort Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von Hannover 96. Der 36-Jährige löst 
Nicolas Michaty ab, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.

  • Kommentare
mehr
Abstieg in die 2. Liga
In der HDI-Arena wird in der nächsten Saison wohl seltener sonnabends angepfiffen.

Fans von Hannover 96 müssen sich bald umgewöhnen: Wenn die "Roten" in die 2. Liga absteigen, wird das 96-Team zu anderen Anstoßzeiten auflaufen. Spiele am Sonnabend werden eher die Ausnahme bleiben, stattdessen wird es auch zur Mittagszeit Fußball in der HDI-Arena geben.

mehr
Finanzielle Einbußen
Testspiele von 96 gegen Amateurteams - wie hier mit Andre Hoffmann gegen den OSV Hannover - sind für die kleinen Clubs eine wichtige Einnahmequelle. Künftig wird 96 als Gegner weniger attraktiv - und der Amateurbereich durch den Abstieg weniger Geld bekommen.

Am Dienstag war Hannover 96 genau 5000 Tage in der 1. Liga. Bis zum 14. Mai, dem letzten Saisonspiel gegen Bayern München kann noch gezählt werden, dann folgt der Abstieg. Dieser wird auch schmerzhafte finanzielle Auswirkungen für den Amateurfußball in der Region haben.

mehr
Fans über 96 mit Stendel

Der eigentlich als Übergangslösung für Hannover 96 vorgesehene Trainer Daniel Stendel erfreut sich nach dem Sieg der Mannschaft gegen Borussia Mönchengladbach zunehmender Beliebtheit. Viele Fans sind begeistert von dem jungen Coach und seinen Methoden. Ein Video-Besuch am Spielfeldrand. 

mehr
Transfermarkt
Wechselt 96-Torwart Ron-Robert Zieler nach Leverkusen? Die Vorzeichen verdichten sich.

Dass Torwart Ron-Robert Zieler nicht mit Hannover 96 in die 2. Liga geht, ist sicher. Die Frage ist nur, wohin er wechseln wird. Aussichtsreichster Kandidat scheint Bayer Leverkusen zu sein - als Nachfolger von Bernd Leno.

mehr
96-Stürmer
Artur Sobiech jubelt nach dem 2:0 gegen Gladbach.

Unter dem neuen Trainer Daniel Stendel trifft er wieder: Artur Sobiech hat in den vergangenen beiden Spielen das gemacht, was von einem Stürmer von der Kreisklasse bis zur Bundesliga erwartet wird: Tore geschossen. „Der Trainer hat mir Selbstvertrauen gegeben. Das will ich auf dem Platz zurückzahlen“, sagt Sobiech.

mehr
Tabelle

So gut Hannover 96 am Freitagabend gegen Mönchengladbach gespielt hat: Der Endspurt kommt wohl zu spät. Die Konkurrenz im Abstiegskampf hat auch Punkte gesammelt, sodass bereits am nächsten Spieltag der Abstieg bittere Realität werden kann. Trotz steil aufsteigender Formkurve.

  • Kommentare
mehr
96-Nachwuchstalent

Längere Zeit hat Hannover 96 kein großes Talent mehr herausgebracht. Doch das könnte sich nun ändern: Waldemar Anton hat beim 2:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach ein tolles Spiel hingelegt. Der 19-Jährige schickt sich an, auf den Spuren von Per Mertesacker zu wandeln.

mehr
Von der Übergangslösung zum Favoriten

Hannover 96 kommt scheinbar kaum noch an einer Weiterbeschäftigung des eigentlichen Übergangstrainers Daniel Stendel vorbei. Clubchef Kind ist nach dem ersten Heimsieg in diesem Jahr voll des Lobes und rückt von der bisherigen Ansage ab, kurzfristig einen neuen Coach holen zu wollen.

mehr
Das sind die besten 96-Torhüter

Starker Rückhalt hat bei Hannover 96 Tradition: Die besten Torhüter der „Roten“.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
3. Mai 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Die erste wichtige Personalie bei den „Roten“ ist geklärt: Für den Neustart in der 2. Bundesliga hat sich der Club für Daniel Stendel als Trainer entschieden. Nun geht es darum, den Kader für den geplanten sofortigen Wiederaufstieg zusammenzustellen.

mehr

Bruno Brauer und Uwe Janssen nehmen als „Der Platzwart“ in der Rubrik „Roter Platz“ ihren Lieblingsverein unter die Lupe. mehr

Das sind die bisherigen 96-Trainer

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963: