Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -3° heiter

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover 96
Freitagsspiel
Der 22-Jährige 96-Torwart schafft Sicherheit durch Vertrauen.

Eine Nummer 1 mit viel Fußball drin: 96-Torwart Ron-Robert Zieler besticht durch seine Ruhe und seine fußballerischen Fähigkeiten. Seine Sicherheit schafft Vertrauen bei den übrigen "Roten" - die wissen auch beim Spiel gegen Köln, was sie an ihrem Torwart haben.

mehr
„Reif für Europa“
Christian Schulz, Sergio Pinto und Konstantin Rausch (von links) in Europa-Laune.

„Wir sind reif für Europa“: Mit neuen Zielen fährt Hannover 96 am Freitag zum Spiel beim 1. FC Köln. Didier Ya Konan fehlt bei der Partie zwar, ist aber beschwerdefrei.

mehr
Knieprobleme
Hannover 96 tritt ohne Ya Konan gegen Köln an.

Hannover 96 muss auch im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln endgültig auf Torjäger Didier Ya Konan verzichten. Der Fußball-Profi steht wegen seiner Knieprobleme für die Bundesliga-Partie am Freitag nicht zur Verfügung.

mehr
Ticketaktion der HAZ und 96
 Schlange stehen für die Roten: Die 96-Karten der HAZ für das nächste Heimspiel gegen Hoffenheim waren am Dienstag schnell vergriffen.

Der Jubel ist verklungen nach dem famosen 3:1-Sieg des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 gegen den Rekordmeister FC Bayern München. Gut so, denn als nächster Gegner wartet schon am Freitagabend (Anpfiff: 20.30 Uhr) der 1. FC Köln.

mehr
Der Preis des Erfolges
96-Clubchef Martin Kind.

Zur Freude der Spieler und Fans hat Hannover 96 mehr Punkte gesammelt als erwartet. Die Folge: Klubchef Martin Kind muss den Prämienetat aufstocken. „Wir geben da mehr aus als vorgesehen“, sagt der 66-Jährige.

mehr
Aktion
96-Fan Tom und Mutter Stefanie Teiwes lösen ihren Coupon ein.

HAZ-Aktion „Gemeinsam Heimstärke zeigen“: Bereits am späten Dienstagnachmittag sind die 5000 vergünstigten Karten für das Heimspiel von Hannover 96 am 19. März gegen Hoffenheim ausverkauft.

mehr
Rekord
Der „Glückspulli“ von Mirko Slomka.

Ein Rekord jagt den anderen: Die 1000 Erwachsenentrikots, die Hannover 96 am Sonnabend in den Verkauf gebracht hatte, sind bereits am selben Tag verkauft worden. „Sensationell“, sagt Naser Capric, bei 96 für das Merchandising zuständig. „Wir haben noch nie so viele Trikots verkauft wie diese Saison.“

mehr
Knieprobleme
Vom Klub gibt es zum aktuellen Zustand von Ya Konans Knie keine Erklärung.

Er ist der treffsicherste Stürmer von Hannover 96. Und auch wenn die "Roten" derzeit auf einer Erfolgswelle schwimmen, im Saisonendspurt werden sie Didier Ya Konan noch brauchen. Aber der Stürmer fehlt immernoch wegen Knieproblemen.

mehr
Geheimnisse
96-Trainer Mirko Slomka hat allen Grund zur Freude.

Zum Saisonbeginn von Experten und Medien noch als sicherer Abstiegskandidat gehandelt, steht die Mannschaft von Hannover 96 jetzt ganz weit oben in der Tabelle der Fußball-Bundesliga. Was ist bei den "Roten" passiert, was hat Trainer Mirko Slomka aus der Mannschaft gemacht?

mehr
Einzelkritiken

Das Spiel gegen Bayern haben die "Roten" mit 3:1 gewonnen. Torschützen waren Sergio Pinto, Konstantin Rausch und Mohammed Abdellaoue - die Einzelkritiken.

mehr
Heimsieg gegen Bayern
Konstantin Rausch machte gegen den FC Bayern eines seiner besten Spiele.

Er wirkte wie aufgedreht. Bei jedem anderen Spieler hätte man in diesem Fall geschrieben, er spielte wie im Rausch. Das verbietet sich eigentlich, da es um Konstantin Rausch geht.

mehr
Nach dem Bayern-Sieg
Für Hannover 96 geht die Aufwärts-Fahrt weiter - die Bayern auf dem Weg in die Krise.

Am Ende hat Hannover 96 den deutschen Rekordmeister aus München auf eigenem Platz mit 3:1 geschlagen. Hochverdient war der Sieg der "Roten", die jetzt in der Tabelle fünf Punkte vor den Bayern stehen.

mehr
Das 96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
Hannover 96 trainiert am Donnerstag (27.11.)

Torwart Zieler wird geschont, Ersatzmann Almer macht sich für Hoffenheim fit und der Rest des Teams gibt sich optimistisch für das kommende Bundesligaspiel am Sonnabend.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
24. November 2014 - Norbert Fettback in Allgemein

Auf diesen Tag hat Salif Sané fünf Monate gewartet. Er ist wieder dabei, wenn Tayfun Korkut am Dienstagvormittag um 10 Uhr die Fußballprofis von Hannover 96 zum Trainieren auf den Platz schickt.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige