28°/ 14° sonnig

Navigation:
Flitzer bei Köln-Spiel
Beim 96-Heimspiel gegen Köln rannte ein Zuschauer auf das Fußballfeld.

3000 Euro muss Hannover 96 zahlen. Dazu wurde der Verein vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes verpflichtet. Auslöser für die Geldstrafe war ein Zuschauer, der während des Heimspiels gegen Köln aufs Feld gelaufen war.

mehr
Nach Hoffenheim-Spiel
96-Trainer Slomka sieht die Unparteiischen in einer Drucksituation.

„Viele krasse Fehlentscheidungen“: An der Unterlegenheit von Hannover 96 bei der 0:4-Niederlage in Hoffenheim gibt es keinen Zweifel - doch beschäftigen 96-Trainer Mirko Slomka zwei Schiedsrichter-Entscheidungen, die den „Roten“ „massiv wehgetan haben“.

mehr
Auswärtsspiel
Cherundolo und Djakpa auf dem Weg zu den Fans nach dem 0:4 gegen 1899 Hoffenheim.

Was Hannover 96 noch fehlt – und warum das ganz normal ist für eine Mannschaft in der Entwicklung: Eine Analyse nach dem 0:4 gegen 1899 Hoffenheim und vor dem Heimspiel gegen Tabellenführer Borussia Dortmund.

mehr
Kritik
"Präsident Kind schadet mit seiner Kritik und seinem Einmischen mehr, als man seiner Mannschaft eigentlich schaden kann", sagt BVB-Coach Klopp.

Vorgeplänkel nennt man so etwas: Am Sonntag trifft Hannover 96 in der AWD-Arena auf Tabellenführer Borussia Dortmund. Schon am vergangenen Sonntag stänkerte Borussen-Trainer Jürgen Klopp in einem Interview gegen 96-Präsident Martin Kind.

mehr
10. Spieltag
Florian Fromlowitz (li.) und Christian Schulz (re.) können es nicht fasse. Hoffenheim feiert das 4:0 durch Peniel Mlapa.

Nichts zu holen in Sinsheim: 71 Minuten in Unterzahl sind zu viel - Hannover 96 verliert mit 0:4 bei 1899 Hoffenheim.

mehr
Einzelkritik
Die Mannschaft von Hannover 96 verlässt nach der 0:4 Niederlage den Platz.

So waren die Roten in Form.

mehr
Auswärtsspiel
Manuel Schmiedebach ist nach dem Platzverweis fassungslos.

Am Ende wurde es deutlich: Mit 0:4 hat Hannover 96 am Sonntag bei 1899 Hoffenheim verloren. Bei den "Roten" sah Manuel Schmiedebach bereits in der 18. Minute Gelb-Rot. Hannover ist nun Tabellensechster.

mehr
TSG 1899 Hoffenheim
96-Trainer Mirko Slomka will nach dem Spiel gegen Hoffenheim mit drei Punkten nach Hause fahren.

In der vergangenen Saison musste Hannover 96 nach ebenbürtigen Gegnern noch am unteren Tabellenende suchen - jetzt ist die viertplatzierte TSG Hoffenheim ein Gegner in Augenhöhe. Am Sonntag will 96-Trainer Slomka seinem alten Chef Rangnick die Punkte entführen.

mehr
Hannover 96 trainiert am Mittwoch (23.7.)

Auch bei warmem Wetter muss gearbeitet werden. Das gilt ebenfalls für Fußballprofis. Den Spielern von Hannover 96 blieb die Hitze beim Training nicht erspart.

Anzeige
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
20. Juli 2014 - Björn Franz in Allgemein

So hatten sich die “Roten das ganz bestimmt nicht vorgestellt. Im dritten Testspiel für die neue Bundesligasaison kassierten die am Sonnabend beim Drittligisten Arminia Bielefeld die erste Niederlage.

mehr
Anzeige