20°/ 11° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover 96
Nächste drei Spiele
Ob die „Roten“ weiterhin von Europapokalabenden in der AWD-Arena träumen können, wird auch von der Treffsicherheit der 96-Angreifer Mohammed Abdellaoue (links) und Didier Ya Konan abhängen. Beim 4:1 im Hinspiel gegen Bremen war das Sturmduo in Topform.

Die Bewährungsproben für die „Roten“: In den nächsten drei Bundesliga-Spielen kann Hannover 96 die Weichen für Europa stellen.

mehr
Erster Gegentreffer

Für den jungen 96-Torwart Ron-Robert Zieler lag die Premiere in der ersten Fußball-Bundesliga zwar schon fast eine Woche zurück, ein Debüt war es dennoch. Ron-Robert Zieler durfte am Sonnabend erstmals in der AWD-Arena für die „Roten“ ran.

mehr
Niederlage in der AWD-Arena

Die Bundesligamannschaft von Hannover 96 hat das erste Heimspiel des Jahres verloren. Mit 0:1 mussten sich das Team von Mirko Slomka am Sonnabend geschlagen geben. Es waren Torschütze Raul und Torwart Neuer, die den Unterschied ausmachten.

mehr
Vertragsverlängerung

Die sportlichen Erfolge von Hannover 96 werden derzeit von der schwierigen Vertragsverlängerung des 96-Coaches Mirko Slomka überschattet. In der TV-Diskussionsrunde „Doppelpass“ des Spartensenders Sport1 am Sonntag, musste sich Sportdirektor Jörg Schmadtke fast ausschließlich mit Fragen zu diesem Thema beschäftigen.

mehr
96 Einzelrkitik

Hannover 96 verliert 0:1 gegen Schalke und steht jetzt auf dem dritten Tabellenplatz. Die Spieler in der Einzelkritik.

mehr
Nach Niederlage
Konstantin Rausch setzt sich durch - aber für einen Sieg von Hannover 96 gegen Schalke reichte es nicht.

Beifall nach der Niederlage: Ganz ohne Frust verabschieden die Fans von Hannover 96 das Team nach der Niederlage gegen Schalke 04. 96-Trainer Mirko Slomka betrachtet die „Extraklasse“-Leistungen von Schalke-Torwart Neuer als Grund für die Niederlage der „Roten“.

mehr
Knappe 1:0-Niederlage
Emanuel Pogatetz im Zweikampf mit dem Schalker Torschützen Raúl.

Der spanische Stürmer-Star Raúl trifft für die Gelsenkirchener: In einem starken Spiel unterliegt Hannover 96 am Sonnabend der Mannschaft von Schalke 04. Zwei große Chancen von Pinto und Pogatetz pariert Neuer, Stürmer Ya Konan und Abdellaoue blieben ohne zwingende Torchance.

mehr
Heimspiel
Der Sieg im April 2010 war ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum Klassenerhalt.

Die Duelle zwischen Hannover 96 und dem FC Schalke 04 sind eine klare Angelegenheit – zumindest, wenn Mirko Slomka bei einem der beiden Klubs als Cheftrainer auf der Bank sitzt. Fünf Siege und ein Unentschieden in sechs Duellen stehen für den 43-Jährigen bislang zu Buche. Das Stenogramm einer beeindruckenden Bilanz.

mehr
Fußball-Bundesliga
Sergio Pinto (rechts) hat sich am Freitag im Training zurückgemeldet.

Das Thema Vertragsverlängerung von Trainer Mirko Slomka hat bei Hannover 96 in den vergangenen Tagen viel überdeckt. Am Samstag geht es beim Heimspiel im ausverkauften Haus endlich wieder um die Hauptsache: Fußball! Auch Pinto hat sich wieder gesund gemeldet.

mehr
Wieder im Training
Schlaudraff gegen Pinto (r.)

Bestbesetzung: 96-Spieler Sergio Pinto hat seinen Magen-Darm-Infekt auskuriert und trainierte am Freitag wieder - der Mittelfeldspieler ist im Aufgebot für das Schalke-Spiel.

mehr
Fußball-Bundesliga
An das Hinspiel „auf Schalke“ hat Konstantin Rausch (Mitte, hier mit Didier Ya Konan und Manuel Schmiedebach) beste Erinnerungen.

Geschlossenheit und Teamgeist sind für Konstantin Rausch die entscheidenden Trümpfe von Hannover 96. Der Glaube an die eigene Stärke und Leistung ist bei den Roten inzwischen ausgeprägt. Auch ein Sieg gegen Schalke wäre laut Rausch „keine Überraschung“.

mehr
Verhandlungen
Es scheint, als hält sich Hannover-96-Trainer Mirko Slomka im Vertragspoker ein Hintertürchen offen.

Die 99-Prozent-Zusage: 96-Trainer Mirko Slomka ist mit dem neuen Vertrag zufrieden – dennoch bittet er um Bedenkzeit. In aller Ruhe wolle sich der Coach den Vertrag nach dem Schalke-Spiel durchlesen. Ein Sachverhalt, der viel Raum für Spekulationen öffnet.

mehr
Das 96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
96 trainiert am Dienstag (30.9)

Tayfun Korkut drängte aufs Tempo. Immer wieder ließ er am Dienstag im Training schnelle Konter üben. Im Vollsprint ging es für die Profis von Hannover 96 auf die gegnerische Abwehrreihe zu, gefordert war dabei ein schneller Abschluss.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
22. September 2014 - Björn Franz in Die Roten

Es ist ein ziemlich langes Wort. Und zugleich eines, das man wahrscheinlich erst nach dem zweiten oder dritten Glas Rotwein unfallfrei aussprechen kann.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige