22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Alte Liebe, neues Feuer
Auf den Schulterschluss zwischen Mannschaft und Fans wie beim Saisonfinale in Bochum hoffen die „Roten“ auch heute beim Heimstart gegen Frankfurt.

Alte Liebe, neues Feuer: Hannover 96 startet am Sonnabend mit dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt in die Bundesliga-Saison. In der AWD-Arena sind nicht nur sie Spieler gefordert, sondern auch die Fans.

mehr
Bundesligastart
Jan Schlaudraff steht am Sonnabend erneut nicht im 96-Kader.

Der Bundesligastart findet in Hannover ohne Jan Schlaudraff statt. Der 96-Profi steht für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonnabend in der AWD-Arena nicht im Kader. Als Grund wurden die aktuellen Trainingsleistungen des Spielers genannt.

mehr
Interview mit 96-Coach
Mirko Slomka: "Wir haben es nicht hinbekommen, überzeugend und selbstbewusst aufzutreten und damit berechtigten Anlass für Kritik gegeben."

Am Sonnabend startet Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt in die neue Bundesligasaison. 96-Trainer Mirko Slomka spricht im Interview über Druck und Desaster.

mehr
Saisonauftakt
Rund ein Drittel der Platzkapazität in der AWD-Arena ist bereits fest vergeben.

Daumen hoch – aber verhaltene Freude: Für die AWD-Arena sind 16.500 Dauerkarten verkauft worden, 96-Klubchef Martin Kind wünscht sich jedoch deutlich mehr.

mehr
Abstiegscheck im Internet
„Der Stoff, aus dem man Abstiege macht.“  Spätestens nach dem Pokal-Aus sehen viele Fußball-Experten Hannover 96 als heißen Abstiegskandidaten.

Die Fußball-Bundesliga hat noch nicht einmal begonnen – doch die selbsternannten Experten der Republik sind sich bereits einig wie selten: Heißester Abstiegskandidat bei zahlreichen Medien und Online-Portalen ist Hannover 96.

mehr
Bundesliga-Auftakt
Am Samstag ist Anpfiff: Endlich kehrt der Fußball heim nach Hannover.

Musik, Einlass, Vuvuzelas: Rund um den Bundesliga-Auftakt bei Hannover 96 gibt es im Stadion manch bedeutende Veränderung, wie die Vuvuzela- oder Einlass-Regelung - aber auch Altbewährtes. Ein kleiner Überblick über das Randgeschehehen in der AWD-Arena.

mehr
Treffer im ersten Training
Mohammed Abdellaoue (r.) setzt sich gegen Sofian Chahed durch und erzielt sein erstes Tor im 96-Trikot.

Der Transfer von Mohammed Abdellaoue zu Hannover 96 ist perfekt: Der 24-jährige Stürmer unterschrieb am Mittwoch einen Vertrag bis Mitte 2014 und schoss in seinem ersten Training mit den „Roten“ bereits ein Tor.

mehr
96-Neuzugang
Willkommen in Hannover: Mohammed Abdellaoue am Dienstag vor der 96-Geschäftsstelle.

Mohammed Abdellaoue soll der Neue für Hannover sein. 96 will ihn vier Jahre an der Leine halten und zahlt dafür eine Millionenablöse. Am Mittwoch könnte er bereits zum Training der "Roten" auflaufen.

mehr
Die „Roten“ trainieren am Dienstag (22. April)

Am Dienstag sind die „Roten“ wieder zu einer Trainingseinheit angetreten.

Anzeige
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
22. April 2014 - Jörg Grußendorf in Die Roten

Trainer Tayfun Korkut gibt sich als Mahner, auch Sportdirektor Dirk Dufner lässt keine Gelegenheit aus (“Ich mache mich doch nicht zum Mops”), davor zu warnen, dass der Klassenerhalt in der Bundesliga noch nicht geschafft ist.

mehr
Anzeige