7°/ 4° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover 96
Heimsieg gegen Bayern
Konstantin Rausch machte gegen den FC Bayern eines seiner besten Spiele.

Er wirkte wie aufgedreht. Bei jedem anderen Spieler hätte man in diesem Fall geschrieben, er spielte wie im Rausch. Das verbietet sich eigentlich, da es um Konstantin Rausch geht.

mehr
Nach dem Bayern-Sieg
Für Hannover 96 geht die Aufwärts-Fahrt weiter - die Bayern auf dem Weg in die Krise.

Am Ende hat Hannover 96 den deutschen Rekordmeister aus München auf eigenem Platz mit 3:1 geschlagen. Hochverdient war der Sieg der "Roten", die jetzt in der Tabelle fünf Punkte vor den Bayern stehen.

mehr
Nach Niederlage
Hannover 96 hat mit 3:1 gegen Bayern München gewonnen.

Schon drei Fußball-Vereine haben sich jeweils nach einer Niederlage gegen Hannover 96 von ihren Trainern getrennt. Nach dem 1:3 des FC Bayern München in Hannover muss auch Coach Louis van Gaal um seinen Job bangen.

mehr
Sieg gegen Bayern
Auf dem Weg zum Vereinsrekord: Die Spieler von Hannover 96 bejubeln das 2:0.

Vor der Saison ein Abstiegskandidat, am 25. Spieltag fünf Punkte vor Bayern München: Hannover 96 hat mit 3:1 gegen Bayern gewonnen - und liegt damit überraschend auf Champions-League-Kurs. Aber niemand traut sich, darüber zu sprechen.

mehr
Bayern München kommt
Kann Christian Schulz (Foto) Bayerns Ausnahmekicker Arjen Robben in den Griff bekommen?

Es ist das Spiel, auf das sich Hannover freut wie die Kleinen aufs Christkind. 96 gegen die Bayern in der Spitzenspiel-Verpackung. Wir stellen die Duelle vor, auf die es am Sonnabend besonders ankommt.

mehr
Heimspiel der "Roten"
"Der Druck in München ist viel höher", sagt 96-Managerassistent Valérien Ismaël.

Der 96-Managerassistent Valérien Ismaël hat als aktiver Profi selbst im Bayern-Trikot gespielt. Im Interview spricht er über die Unterschiede der "Roten" und der Münchner, die jüngsten Pleiten der Bayern - und was 96 daraus lernen kann.

mehr
„Wir sind Sechsundneunzig“
Musiker wie Spax, Christof Stein-Schneider und Oliver Perau (r.) helfen Mirko Slomka.

Hannoversche Musiker haben am Donnerstag im Presseraum von Hannover 96 eine CD vorgestellt: „Wir sind Sechsundneunzig“, heißt diese, trägt den Untertitel „Der beste Hannover-Sampler der Welt“, kostet 14,96 Euro und ist ab Freitag im Handel erhältlich. Sie enthält 16 Lieder von hannoverschen Bands, die so ihrer Begeisterung für die „Roten“ Ausdruck verleihen wollen.

mehr
Gegen Bayern
„Es ist wichtig, dass wir unsere Qualität einbringen“, sagt 96-Trainer Mirko Slomka, „unsere Systematik hat bisher funktioniert.“

96-Trainer Mirko Slomka hat sich am Donnerstag positiv zu den Chancen von Hannover 96 geäußert. „Eine Niederlage würde dem FC Bayern richtig wehtun“, sagt Slomka, „und wir haben die große Chance, etwas zu bewegen.“

mehr
Interview
96-Abwehrchef Emanuel Pogatetz (r.) im Gespräch mit Trainer Mirko Slomka.

Mit 28 zum ersten Mal gegen den FC Bayern: So stimmt sich Emanuel Pogatetz, Innenverteidiger bei Hannover 96, auf das Spiel des Jahres ein. „Mit dem FC Bayern hatte ich als Fußballprofi noch nie zu tun. Das Hinspiel habe ich aufgrund einer Verletzung leider verpasst. Dass es beim ersten Mal um so viel geht, macht das Ganze noch schöner.“

mehr
Vor Topspiel
Mächtig ins Zeug legen für die Bayern: Schmiedebach (v.l.), Pogatetz und Abdellaoue machen es am Dienstag beim Training vor.

Mal wieder aus der Rolle fallen: Vor dem Topspiel gegen den den FC Bayern München versucht Hannover 96, die Emotionen auf Sparflamme zu halten. „Wir haben nicht das Recht, uns mit dem FC Bayern zu vergleichen. Aber wir müssen uns auch nicht kleiner machen, als wir sind“, sagt 96-Spieler Sergio Pinto.

mehr
Das 96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
96 gegen Bayer Leverkusen: Die Einzelkritik

Gegen Bayer Leverkusen gab es für Hannover 96 eine verdiente 1:3-Niederlage. Lesen Sie die Spielanalyse von unserem Redakteur Heiko Rehberg.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
17. November 2014 - Björn Franz in Allgemein

Kommt er tatsächlich? Nun, ganz so weit sind wir noch nicht. Aber zumindest hat Pierre-Emile Höjbjerg schon einmal ein klares Signal gegeben.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige