Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -1° Schneeschauer

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover 96
96-Rückkehrer Ya Konan
96-Rückkehrer Didier Ya Konan.

Didier Ya Konan ist wieder zurück bei den "Roten". Der Stürmer hat einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Im Kurzinterview erklärt er, warum er wieder das Trikot von Hannover 96 trägt.

mehr
Transfersensation
Ist wieder da: Didier Ya Konan – mit 96-Trainer Tayfun Korkut.

Sensationeller Transfer in Hannover: Didier Ya Konan kehrt zu 96 zurück. Das verkündeten Trainer Tayfun Korkut und Manager Dirk Dufner heute auf einer Pressekonferenz. Der 30-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende mit Verlängerungsoption. Auch der Stürmer wirkt überglücklich: "Ich komme nach Hause."

mehr
Probetraining
Der 22-jährige Norweger Frederik Ulvestad beim Probetraining von Hannover 96.

Seit Dienstag nimmt der 22-jährige Norweger Frederik Ulvestad am Training von Hannover 96 teil. 106 Erstligaspiele hat er bereits für den Aalesund FK bestritten. 96-Coach Korkut will ihn mehrere Tage testen. Den dringend benötigten Rechtsverteidiger muss 96 aber weiter suchen – Ulvestad ist Mittelfeldspieler.

mehr
Verletzung
Foto: Andre Hoffmann möchte in wenigen Wochen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

André Hoffmann von Hannover 96 kann hoffen: Nach seinem Kreuzbandriss kann der 21-jährige Mittelfeldspieler in einigen Wochen wieder voll ins Training einsteigen. Dafür gab der Augsburger Knie-Spezialist, der ihn operiert hatte, jetzt grünes Licht.

mehr
Verletzungsprobleme
Foto: Ein Sehnenanriss im hinteren Oberschenkel macht Leon Andreasen noch zu schaffen.

Beim Rückrundenstart gegen Schalke 04 wird Leon Andreasen definitiv nicht auflaufen. Der 31-Jährige laboriert noch an einem Sehnenanriss im hinteren Oberschenkel. Andreasens Vertrag läuft im Juni aus. Er würde sich bei 20 Pflichtspielen in dieser Saison automatisch verlängern.

mehr
Transferpoker

Er war bereits in Hannover zum Medizincheck angetreten, jetzt ist alles abgeblasen: Hannover 96 hat sich am Montagabend aus finanziellen Gründen gegen eine Verpflichtung von Petar Stojanovic von NK Maribor entschieden. Nun geht die Suche nach einem Rechtsverteidiger wieder von vorne los.

mehr
Erstes Heimspiel der Rückrunde

„Hannover ist bunt": Unter diesem Motto plant der Verein Hannover 96 beim ersten Rückrunden-Heimspiel eine symbolische Aktion gegen Rassismus. Zudem kommen fünf Euro des regulären Eintrittspreises für das Spiel gegen Mainz 05 einer Initiative zugute, die sich gegen Fremdenfeindlichkeit einsetzt.

mehr
„Geisterspiel“ in der HDI-Arena
Foto: Werder-Verteidiger Gebre Selassie testet die Reißfestigkeit von Joselus Hose.

Hannover 96 verliert das Testspiel gegen Werder Bremen in der HDI-Arena mit 2:3. Das Spiel wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen – offiziell aus Sicherheitsgründen. Vor allem in der 2. Halbzeit ließ die 96-Leistung viele Wünsche offen. In dieser Form droht 96 bei Schalke ein Fehlstart.

mehr
Name des Fußballstadions

Der Hamburger SV hat es vorgemacht – könnte Hannover 96 bald nachziehen? Mit der Rückkehr der Arena in der Hansestadt zum alten Namen Volksparkstadion ist auch bei Anhängern der "Roten" der alte Traum aufgekeimt, das Team wieder im Niedersachsenstadion anfeuern zu dürfen. Wie realistisch ist das?

mehr
Einspruch gegen DFB-Urteil

Die Führung von Fußball-Bundesligist Hannover 96 will die am Mittwoch Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte Geldstrafe nicht akzeptieren. Der Verein soll nach einem Böllerwürfen von Fans 20.000 Euro zahlen.

mehr
Stürmer wieder im Training

Wochenlang musste Hannover 96 auf Artur Sobiech verzichten. Nun hat der Stürmer den Anriss seines Syndesmosebandes auskuriert: Am Donnerstagvormittag meldete sich Sobiech zurück und stieg wieder ins Mannschaftstraining der "Roten" ein.

mehr
DFB-Strafe
Foto: Sogenannte Polenböller werden bei Fußballspielen häufig gezündet, obwohl sie schwere Verletzungen verursachen können.

Hannover 96 muss schon wieder für illegale Aktionen sogenannter Fans finanziell büßen. Die „Roten“ sind vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe in Höhe von 20.000 Euro verurteilt worden. Damit ahndete das Gericht die Vorfälle während des Bundesligaspiels bei Werder Bremen am 13. Dezember 2014.

mehr
Hannover-96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
Willkommen bei 96, Pereira!

Rechtsverteidiger João Pereira hat sein erstes Training bei Hannover 96 absolviert.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
20. Januar 2015 - Jörg Grußendorf in Die Roten

Wintertrainingslager in der Türkei und besonders Testspiele der  Fußball-Bundesligisten sind auch immer ein beliebter Treffpunkt für Trainer, Manager und Berater. Manch ein Profi oder Ex-Spieler nutzt auch die Gelegenheit, ehemalige Teamgefährten wiederzusehen.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige