Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Hannover 96
96-Fans gegen 96-Fans
Foto: Der Weihnachtsmann konnte gegen Augsburg nicht für Frieden auf den Tribünen sorgen – sein Schal war nicht ganz aktuell.

Die Anhängerschaft von Hannover 96 ist in unterschiedliche Lager gespalten. Im Stadion führt das zu einer merkwürdigen Stimmung wie bei der Partie gegen den FC Augsburg zu beobachten war.

mehr
Die 96-Spieler in der Einzelkritik
Die 96-Einzelkritik.

Was für ein versöhnlicher Abschluss des Jahres: Hannover 96 siegt bei seinem letzten Heimspiel für dieses Jahr gegen den FC Augsburg. Doch wie schnitten die 96-Spieler ab? Die Einzelkritik. 

mehr
96 gewinnt gegen FC Augsburg
Was für ein Comeback: Salif Sané (2. v. r.) wird von Jimmy Briand (l.), Lars Stindl und Hiroshi Kiyotake (r.) gefeiert.

Endlich wieder ein Sieg: Die „Roten“ kommen beim verdienten 2:0 gegen ihren Lieblingsgegner FC Augsburg in Schwung.

mehr
Hannover 96 gegen Augsburg

Hannover 96 hat das letzte Heimspiel des Jahres gegen den FC Augsburg mit 2:0 gewonnen. Salif Sané erzielt mit einem Kopfball die Führung, die Joselu mit einem umstrittenen Elfmeter kurz nach der Pause ausbaute. Hier ist das Spiel im Live-Ticker zum Nachlesen:

mehr
96-Torwart
Bleibt vorerst ein „Roter“: Torwart Ron-Robert Zieler.

96-Präsident Martin Kind (70) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 geht trotz einer Ausstiegsklausel vom Verbleib seines Torhüters Ron-Robert Zieler (25) über das Saisonende hinaus aus. „Es gibt keine Anfragen oder Hinweise, dass ein anderer Verein ihn verpflichten will“, sagte Kind.

mehr
Hannover 96 gegen Werder Bremen
Im Weserstadion hatten zwei 96-Fans vor dem Anpfiff im Gästeblock zwei sogenannte Polenböller gezündet und damit zwei andere Zuschauer leicht verletzt.

Zwei Tage nachdem zwei Anhänger der „Roten“ beim Nordderby in Bremen negativ aufgefallen sind, will Hannover 96 die Situation in der eigenen Fanszene genau beobachten. Beim Zünde von Böllern waren zwei Zuschauer leicht verletzt worden.

mehr
96 hat klaren Auftrag
„Wir müssen die Punkte holen, die wir zuletzt liegen lassen haben“: 96-Verteidiger Marcelo (rechts) und seine Mitspieler sind in Zugzwang geraten.

„Punkte, Punkte, Punkte“: Hannover 96 hat am Dienstagabend einen klaren Auftrag gegen den FC Augsburg. „Wir müssen die Punkte gutmachen, die wir zuletzt liegen lassen haben“, erklärte Trainer Tayfun Korkut. Anpfiff ist um 20 Uhr.

mehr
Sakai nicht dabei

Hiroshi Kiyotake wird Hannover 96 bei der Saisonvorbereitung für die Rückrunde der Fußball-Bundesliga fehlen: Er wurde in den Kader der japanischen Nationalmannschaft für den Asien-Cup nominiert. Nicht dabei ist Hiroki Sakai.

mehr
Hannover 96

Die Zusammenarbeit zwischen Hannover 96 und dem Sportausrüster Jako ist für weitere vier Jahre beschlossene Sache. Jako hatte in der Saison 2011/2012 den Sportartikelhersteller Under Armour abgelöst.

mehr
Nach Verletzungspause

Die nackte Bilanz ist verheerend. Seit Lars Stindl nach seiner langen Verletzungspause wieder in der Startformation von Hannover 96 steht, hat der Klub in der Fußball-Bundesliga nicht mehr gewonnen.

mehr
3:3-Unentschieden gegen Bremen
Lars Stindl (rechts) hat gegen Clemens Fritz (links) und Levent Aycicek das Nachsehen.

1:0 geführt, 3:2 geführt – und trotzdem nicht gewonnen. Das 3:3 im Fußball-Bundesliganordderby bei Werder Bremen hatte sich Hannover 96 mit einer überheblichen Schlussphase selbst zuzuschreiben. Die Analyse unseres Redakteurs Heiko Rehberg.

mehr
Hannover-96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
96 gegen Freiburg: Die Einzelkritik

Stindl spielt den Unruheherd, Briand ist glücklos. So waren die „Roten“ gegen den SC Freibug in Form – die Einzelkritik.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
8. Dezember 2014 - Björn Franz in Die Roten

Pfiffe gegen einen Spieler der eigenen Mannschaft hört man in Fußballstadien öfter einmal. Aber dass es wie am Sonnabend bei Ceyhun Gülselam Applaus gibt, der eine Mischung aus Hohn und Erleichterung ausdrückte, das hat in der Bundesliga Seltenheitswert.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige