20°/ 14° wolkig

Navigation:
Rückkaufoption bei Leonardo Bittencourt
Kaum zu halten: Leonardo Bittencourt spielt derzeit in überragender Form.

Leonardo Bittencourt überzeugt derzeit bei Hannover 96. Doch die gute Entwicklung des jungen Offensivspielers wird nicht nur bei den „Roten“ aufmerksam beobachtet. Borussia Dortmund, von dem Bittencourt vor einem Jahr zu 96 kam, hat eine Rückkaufoption.

mehr
96-Mannschaftsfoto zum Download
Foto: Ohne Edgar Prib: Das ist die Mannschaft von Hannover 96 für die Saison 2014/2015.

Diese Jungs sollen es richten: Da auf dem ersten Mannschaftsfoto neben Ron-Robert Zieler und Hiroki Sakai auch einige Neuzugänge nicht zu sehen waren, wurden die 96-Profis am Mittwoch erneut in der HDI-Arena abgelichtet. Kurios: Dieses Mal fehlt dafür der erst kürzlich operierte Edgar Prib.

mehr
96-Neuzugang Briand
„Da muss grundsätzlich Qualität da sein“: Neuzugang Jimmy Briand trainierte gestern Vormittag erstmals mit den „Roten“ – braucht aber noch etwas Zeit.

Nach vier Monaten als Einzelgänger hat 96-Neuzugang Jimmy Briand erstmals mit seiner neuen Mannschaft trainiert. Bei Hannover 96 zeigte er sich engagiert. Der Trainingsrückstand war ihm anzumerken, doch Korkut ist von den Fähigkeiten des Stürmers überzeugt.

mehr
Außenbandanriss bei Stindl
Zunächst sah es harmlos aus. Nun lautet die Diagnose bei Lars Stindl Außenbandanriss im rechten Knie.

Schlechte Nachrichten für die „Roten“: Die Verletzung von Kapitän Lars Stindl ist schlimmer als gedacht. Durch einen Außenbandanriss im rechten Knie wird Hannover 96 mehrere Wochen auf Stindl verzichten müssen.

mehr
96-Quiz
Kennen Sie diese Spieler noch? Testen Sie ihr Wissen über Hannover 96.

Welcher ehemalige 96-Spieler wurde in Dänemark geboren, spielte aber für die spanische Nationalmannschaft? Welcher von 96 ausgebildete Spieler wurde später noch deutscher Meister? Und wer trat als 96-Profi in die Fußstapfen seines Vaters? Testen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

mehr
96-Personalsorgen

Hannover 96 startet nach dem Auftaktsieg gegen Schalke 04 blendend in die Saison – und doch steht Trainer Tayfun Korkut vor dem nächsten Spiel vor einem Problem: Kaum hat er seine Startformation gefunden, muss er sie erneut umbauen. Und wieder geht es dabei um die Problemzone Zentrum.

mehr
96-Stürmer Joselu
„Ein kompletter Stürmer“: Joselu freut sich über seinen Siegtreffer gegen Schalke.

Sie erhoben sich von den Sitzen und klatschten noch lauter als bei den zwei 96-Toren. Der Beifall und die Anerkennung in der vorletzten Spielminute, als der Mann mit der Rückennummer 11 den Platz verließ, galt dem neuen Publikumsliebling in Hannover: Joselu.

mehr
Bundesliga-Debut
Foto: „Das ist ein unglaubliches Gefühl“: 96-Neuzugang Miiko Albornoz (r.) – hier im Kopfballduell mit Kevin Prince Boateng – überzeugte bei seiner Bundesligapremiere.

Neuzugang mit Potenzial: Als Miiko Albornoz am Sonnabend vom Platz lief, war der Jubel der 96-Fans nicht zu überhören. Der Chilene beeindruckte beim Debüt in der Bundesliga – und bringt Sportdirektor Dufner zum Schwärmen.

mehr
Meniskusverletzung von 96-Profi
Foto: Nach dem Treffer zum 1:1 gegen Schalke 04 am Sonnabend hatte er noch Grund zum Jubeln – jetzt muss 96-Profi Edgar Prib operiert werden.

Die „Roten“ müssen einige Wochen auf Edgar Prib verzichten. Der Torschütze beim 2:1-Sieg von Hannover 96 am Samstag gegen Schalke 04 erlitt in der Partie eine Außenmeniskus-Verletzung am linken Knie.

mehr
Zweite Runde für Hannover 96
Wird er auch gegen Aalen treffen? 96-Torjäger Joselu.

Kaum hat die Mannschaft von Hannover 96 den Saisonauftakt in der Bundesliga erfolgreich hinter sich gebracht, wartet schon die nächste Herausforderung. Wie die Auslosung am späten Sonnabend ergab, müssen die „Roten“ in der zweiten Runde des DFB-Pokals nach Aalen reisen. Spieltermine sind der 28. und 29. Oktober.

mehr
Einzelkritik zum Schalke-Spiel
Konnten gemeinsam jubeln: Joselu, Prib und Andreasen nach dem Treffer zum 1:1.

Nach dem Treffer von Huntelaar standen die Zeichen schlecht - doch dann konnte 96 das Spiel gegen Schalke mit einem Doppelschlag durch Prib und Joselu drehen. Die Spieler in der Einzelkritik von Sportredakteur Heiko Rehberg.

mehr
96 gewinnt 2:1 gegen Schalke
Foto: Edgar Prib und Hiroshi Kiyotake bejubeln das 1:1.

Ein gelungener Auftakt für Hannover 96: Durch den 2:1-Sieg gegen den ambitionierten Revierclub Schalke 04 können die „Roten“ die ersten Punkte der Saison verbuchen - und schicken die Schalker schon nach dem zweiten Pflichtspiel der Saison in eine handfeste Krise. Der Ticker zum Nachlesen.

mehr
Das 96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
Einzelkritik: Hannover 96 gegen Mainz

Marcelo spielt seine Kopfballstärke aus, Kiyotake hat beim Startelf-Debüt Pech, Bittencourt im eigenen Strafraum Glück – so waren die 96-Profis gegen Mainz in Form.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
25. August 2014 - Björn Franz in Die Roten

So hatte sich 96 das vorgestellt. Ein Auftaktsieg gegen Schalke 04, dazu noch einer nach einem 0:1-Rückstand, der die intakte Moral der Truppe unterstreicht – es kann gerne so weitergehen. Doch ganz so reibungslos verlief der Saisonstart dann doch nicht.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige