Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
96-Profi Albornoz bricht Training ab

Fußverletzung 96-Profi Albornoz bricht Training ab

Eine Fußverletzung hat am Donnerstag Miiko Albornoz ausgebremst. Der 96-Profi musste das Vormittagstraining mit einem angeschwollenen rechten Knöchel beenden und verließ nach einer Behandlung den Trainingsplatz. 

Voriger Artikel
96 und die Individualpatzer
Nächster Artikel
Sind die Neuen nicht gut genug für 96?

Wird auf dem Platz behandelt: Miiko Albornoz.

Quelle: Florian Petrow

Hannover. Fußball-Profi Miiko Albornoz von Hannover 96 hat am Donnerstag das Training wegen einer Fußverletzung abgebrochen. Der chilenische Nationalspieler verließ mit einem angeschwollenen rechten Knöchel den Trainingsplatz. Ob er länger ausfällt, ist noch unklar. Die "Roten" bestreiten ihr nächstes Bundesligaspiel am Sonntag beim FC Augsburg.

Trainingsbilder der 96-Profis vom Donnerstag (17.9.2015).

Zur Bildergalerie

dpa/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.