Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
96-Reserve verpatzt Abschied aus dem Beekestadion

Niederlage gegen St. Pauli 96-Reserve verpatzt Abschied aus dem Beekestadion

Zum Abschied aus dem Beekestadion setzte es eine Schlappe für Hannover 96 II. Das Team von Trainer Mike Barten unterlag am Freitag dem FC St. Pauli II mit 1:2.

Voriger Artikel
Auch Harnik ist angeschlagen
Nächster Artikel
Wird Sané gegen Berlin überhaupt gebraucht?

Nach der Niederlage am Boden: Markus Ballmert.

Quelle: Florian Petrow

Hannover. Jan-Marc Schneider (27. Minute) und Nico Empen (77.) trafen für die Gäste, Fabian Senninger (36.) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich. „Es ist absolut unnötig, dass wir so verabschieden“, sagte Barten, dessen Mannschaft zu viele Chancen ausließ. Das soll im Eilenriedestadion, der neuen Heimat, besser werden.

Bilder vom Spiel der 96-Amateure gegen FC. St. Pauli II.

Zur Bildergalerie

Hier geht's zum ausführlichen Spielbericht.

bo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

So waren die "Roten" gegen den 1. FC Kaiserslautern in Form.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
23. Februar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Vor dem Heimsieg der „Roten“ gegen den VfL Bochum habe ich Peter Neururer im Presseraum getroffen.

mehr