Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 17° Gewitter

Navigation:
Sané kehrt ins Training zurück

Aussortierter Devensivspieler Sané kehrt ins Training zurück

Salif Sané wurde nach diversen Undiszipliniertheiten ins Regionalligateam von Hannover 96 abschoben. Nun wird er in der kommenden Woche wieder ins Training der Bundesligamannschaft einsteigen.

Voriger Artikel
Eine Freundschaft mit Grenzen
Nächster Artikel
Erfolg macht gute Laune

Der Disziplinlose: Salif Sané.

Quelle: Ulrich zur Nieden

Hannover. Er kam zu spät zur Abfahrt des Teams zum Auswärtsspiel und läutete das Saisonende für sich persönlich einfach einen Tag früher ein: Salif Sané leistete sich in der Vergangenheit einige Undiszipliniertheiten und musste mit den Folgen leben. Nun bekommt der senegalesische Nationalspieler eine neue Chance in der Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut.

„Der Club ebnet ihm den Weg zurück. Wir erwarten einen Spieler, der unser Vertrauen rechtfertigt“, wird 96-Manager Dirk Dufner in einer Pressemitteilung zitiert. Der Defensivspieler absolvierte zuletzt im April 2014 ein Spiel für die 96-Profis.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
96-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen
Spaßvögel: Die 96-Profis Lars Stindl (links) und Joselu sind vor der schweren Aufgabe gegen Leverkusen bester Dinge.

Lachend und bester Laune: Hannover 96 will sich heute im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen nicht vom 4. Tabellenplatz verdrängen lassen.

mehr
Mehr aus Hannover 96
96 gewinnt Testspiel gegen Walsrode mit 10:0

Erstliga-Absteiger Hannover 96 hat am Sonnabendnachmittag das erste Testspiel der neuen Saison absolviert: Die "Roten" konnten bei ihrem ersten Auftritt nach dem Trainingsstart am 21. Juni überzeugen – und besiegten den Bezirksligisten Germania Walsrode lässig mit 10:0.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
31. Mai 2016 - Jörg Grußendorf in Allgemein

Die Liste der Neuzugänge ist bisher überschaubar. Den offensiven Mittelfeldspieler Sebastian Maier, Innenverteidiger Florian Hübner und den defensiven Mittelfeldmann Marvin Bakalorz haben die „Roten“ bisher verpflichtet.

mehr

Bruno Brauer und Uwe Janssen nehmen als „Der Platzwart“ in der Rubrik „Roter Platz“ ihren Lieblingsverein unter die Lupe. mehr

Das sind die bisherigen 96-Trainer

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963: