Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
96 gegen Braunschweig am 3. März

Derby 96 gegen Braunschweig am 3. März

Das Niedersachsenderby der 2. Mannschaften von Hannover 96 und Eintracht Braunschweig findet an einem Donnerstagabend statt. Die Partie in der Fußball-Regionalliga Nord wurde für den 3. März angesetzt, ursprünglich war sie für das Wochenende 23./24. April geplant gewesen.

Voriger Artikel
Die Hoffnung ist sieben Punkte entfernt
Nächster Artikel
Alex Milosevic wechselt zu Hannover 96

Verlegt: Das Niedersachsenderby zwischen Hannover 96 II und der zweiten Mannschaft von Eintracht Braunschweig ist am 3. März.

Quelle: Archiv

Hannover. Dieser Termin wird auf der Homepage des Norddeutschen Fußballverbandes angegeben, der für den Spielbetrieb dieser Liga verantwortlich ist. Die Begegnung wird um 20 Uhr angepfiffen und in der HDI-Arena ausgetragen - nicht im Ricklinger Beekestadion, der etatmäßigen Heimstätte der U23-Elf.

Die zeitliche und örtliche Verlegung des Punktspiels ist vermutlich aus Sicherheitsgründen geschehen. Das Verhältnis der Fangruppen beider Vereine ist durch eine ausgeprägte Rivalität gekennzeichnet. In der Vergangenheit war es rund um Partien von 96 und Eintracht zu diversen Auseinandersetzungen gekommen.

r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
96 trainiert in Bad Lauterberg

Hannover 96 absolviert das erste Training im Trainingslager Bad Lauterberg.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
31. Mai 2016 - Jörg Grußendorf in Allgemein

Die Liste der Neuzugänge ist bisher überschaubar. Den offensiven Mittelfeldspieler Sebastian Maier, Innenverteidiger Florian Hübner und den defensiven Mittelfeldmann Marvin Bakalorz haben die „Roten“ bisher verpflichtet.

mehr

Bruno Brauer und Uwe Janssen nehmen als „Der Platzwart“ in der Rubrik „Roter Platz“ ihren Lieblingsverein unter die Lupe. mehr

Das sind die bisherigen 96-Trainer

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963: