Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gleich sechs Spieler sind Totalausfälle

Einzelkritik Gleich sechs Spieler sind Totalausfälle

Dass Nationaltorwart Ron-Robert Zieler seit Wochen der beste Spieler von Hannover 96 ist, das ist nichts Neues. Erschütternd war dagegen, was sich auf dem Feld vor ihm abspielte. Albornoz, Gülselam, Prib, Sané, Karaman und Almeida – sie alle waren Totalausfälle. Die Einzelkritik.

Voriger Artikel
Die letzte Hoffnung geht
Nächster Artikel
Diese Mannschaft ist ein hoffnungsloser Fall

Ihm konnte ganz und gar nicht gefallen, was Hannover 96 gegen Augsburg ablieferte: Trainer Thomas Schaaf.

Quelle: Maike Lobback / Team zur Nieden

Sechsmal ungenügend – die Einzelbewertung der 96-Spieler aus der Sportredaktion fällt nach dem 0:1 gegen den FC Augsburg ernüchternd aus.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tätlichkeit im Heimspiel
Gegen Hugo Almeida wird wegen einer Tätlichkeit ermittelt.

Da droht weiteres Ungemach für Hannover 96: Der DFB-Kontrollausschuss hat die Ermittlungen gegen Hugo Almeida aufgenommen. In der 73. Minute hatte der zur 2. Halbzeit eingewechselte 96-Stürmer den Augsburger Dominik Kohr mit dem Ellbogen ins Gesicht geschlagen.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Hannover 96 trainiert am 08. Dezember 2016

Hannover 96 trainierte am 08. Dezember 2016 in der Vorbereitung auf das bevorstehende Spiel gegen den VfB Stuttgart

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr