Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Dioufs Berater trifft Martin Kind

Ehemaliger 96-Profi Dioufs Berater trifft Martin Kind

Kommt Mame Diouf zurück nach Hannover? Sein Berater Jim Solbakken hat sich das Spiel der „Roten“ gegen Darmstadt im Stadion angeschaut. Vor dem Anpfiff unterhielt er sich mit Martin Kind. Das sorgt nun für Spekulationen. 

Voriger Artikel
Hannover 96 braucht Punkte
Nächster Artikel
96-Fans pfeifen auf Rausch

Jim Solbakken, Manager von Mame Diouf, mit Martin Kind.

Quelle: Surrey

Hannover . Geht da doch noch was mit Mame Diouf? Etwa eine Stunde vor dem Anpfiff der Partie gegen Darmstadt 98 schüttelten sich Martin Kind und Jim Solbakken vor dem VIP-Eingang der HDI-Arena die Hände. Es folgte ein kurzes Gespräch, Lächeln, Kopfnicken. Gut möglich, dass die beiden da ein weiteres Treffen vereinbart haben und sich schon sehr bald wiedersehen.

Solbakken ist der Berater von Diouf, der zurzeit beim Premier-Leagie-Club Stoke City aufs Abstellgleis geraten ist. Die „Roten“ haben seit einigen Wochen ihr Interesse an dem ehemaligen 96-Stürmer bekundet, allerdings schien ein Wechsel von Diouf zum zahlungskräftigen Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg als wahrscheinlich. Vielleicht hat 96 ja doch noch die Chance, den ehemaligen Publikumsliebling zurückzuholen. Dass sich Solbakken aus alter Verbundenheit den Rückrundenstart von 96 anschaut, ist jedenfalls sehr unwahrscheinlich. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
96 gewinnt 10:1 im Testspiel gegen Barsinghausen

Nach dem 10:0 bei Germania Walsrode hat Hannover 96 im zweiten Testspiel gegen TSV Barsinghausen erneut zweistellig gewonnen. Beim Landesligisten siegten die "Roten" mit 10:1.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
31. Mai 2016 - Jörg Grußendorf in Allgemein

Die Liste der Neuzugänge ist bisher überschaubar. Den offensiven Mittelfeldspieler Sebastian Maier, Innenverteidiger Florian Hübner und den defensiven Mittelfeldmann Marvin Bakalorz haben die „Roten“ bisher verpflichtet.

mehr

Bruno Brauer und Uwe Janssen nehmen als „Der Platzwart“ in der Rubrik „Roter Platz“ ihren Lieblingsverein unter die Lupe. mehr

Das sind die bisherigen 96-Trainer

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963: