25°/ 14° sonnig

Navigation:
Festtag im Schneetreiben - Cherundolo heiratet Mandy
Mehr aus Hannover 96

Hochzeit Festtag im Schneetreiben - Cherundolo heiratet Mandy

Herzlichen Glückwunsch: 96-Fußballprofi Steve Cherundolo (30) und Mandy (28), geborene Rosier, haben geheiratet.

Voriger Artikel
Fromlowitz trainiert wieder
Nächster Artikel
Mario Eggimann hofft auf seine zweite Chance

Das glückliche Paar: Steve Cherundolo (30) und Mandy (28), geborene Rosier.

Quelle: zur Nieden

Schön war's. Und schön kalt. Am Sonnabend haben 96-Fußballprofi Steve Cherundolo (30) und Mandy (28), geborene Rosier, geheiratet. Und nach der kirchlichen Trauung dürfte zumindest die Braut einen der frostigsten Momente ihres Lebens erlebt haben.

Das Hochzeitskleid im klimatisch angemessenen Farbton „Schneegestöber“, natürlich ärmel- und trägerlos, für die Braut, die sich was traut und auch größere Mengen Schneeflocken noch auf die leichte Schulter nimmt. So trat sie vor das Portal der St.-Joseph-Kirche – gerade lang genug für ein paar Fotos. Dann wurde das Felljäckchen gereicht.

Die Trauung hatte der katholische Pfarrer Heinrich Plochg vorgenommen. Das Paar kennt ihn von der Trauerfeier für Robert Enke. Nach dem Gottesdienst ließ sich das Brautpaar im Oldtimer zum Fest chauffieren. Dabei setzte der Kalifornier mit italienischen Wurzeln auf britische Noblesse – und einen Rolls-Royce. Die Hochzeitsgesellschaft hingegen ließ er im amerikanischen Schulbus zur Party bringen.

Mit dabei: Cherundolos Entdecker Franz Gerber, der frühere Teamkollege Szabolcs Huszti sowie die aktuellen 96er Altin Lala und Vinicius. Die Party war auch schön. Schön heiß.

r

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
  • Hermann snow1896 – 04.01.10
    LOL
  • Nanu? Hermann – 04.01.10
    Steve hat Paris Hilton geheiratet...???
Das 96-Quiz: Hätten Sie sie erkannt?

Kennen Sie alle 96-Legenden? Beweisen Sie ihr Wissen im 96-Quiz.

Anzeige
96 gegen den HSV: Die Einzelkritik

Joselu erzielte dieses Mal kein Tor, zeigte aber dafür andere Qualitäten. Die Einzelkritik von HAZ-Redakteur Jörg Grußendorf.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
1. September 2014 - Norbert Fettback in Die Roten

Mit Fußballspielen, die 0:0 enden, ist das immer so eine Sache. Schaut man allein auf das Ergebnis, hat man als Zuschauer in der Regel nicht verpasst. Das torlose Unentschieden von Hannover 96 in Mainz gehörte in diese Kategorie.

mehr
Das sind die bisherigen Trainer von Hannover 96

Namen wie Rolf Paetz, Karl-Heinz Mühlhausen und Hannes Baldauf gehören genauso zur 96-Trainer-Geschichte wie Tayfun Korkut, Mirko Slomka und Ralf Rangnick. Die Trainer von Hannover 96 seit 1963:

Anzeige