Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Das sind die Termine der letzten Saisonspiele

Fußball-Bundesliga Das sind die Termine der letzten Saisonspiele

Die deutsche Fußball-Liga hat die Termine für die letzten fünf Spieltage der Fußball-Bundesliga bekanntgegeben. Demnach verabschieden sich die „Roten“ mit einem Freitagspiel sowie vier Partien am Sonnabend aus der 1. Liga.

Voriger Artikel
„96 hat in der Bundesliga nichts verloren“
Nächster Artikel
96-Abwehr ist beim Landesligisten durchlässig

Die Termine für die letzten Spiele von Hannover 96 stehen fest.

Quelle: dpa/Symbolbild

Hannover. Das Wiedersehen mit Lars Stindl, der in der vergangenen Saison großen Anteil am Klassenerhalt von 96 hatte, findet am 30. Spieltag unter Flutlicht statt. Anpfiff der Partie gegen Borussia Mönchengladbach ist am Freitag, 15. April, um 20.30 Uhr. Die restlichen Begegnungen beim FC Ingolstadt, zu Hause gegen Schalke 04 und 1899 Hoffenheim sowie beim FC Bayern München beginnen jeweils samstags um 15.30 Uhr.

15. April, 20.30 Uhr: Hannpver 96 - Borussia Mönchengladbach

23. April, 15.30 Uhr: FC Ingolstadt - Hannover 96

30. April, 15.30 Uhr: Hannover 96 - Schalke 04

7. Mai, 15.30 Uhr: Hannover 96 - TSG Hoffenheim

14. Mai, 15.30 Uhr: Bayern München - Hannover 96

pur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Heidenheim

Hannover 96 gegen 1. FC Heidenheim: So waren die Spieler der "Roten" in Form.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr