Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
96 leiht Rankovic an Erzgebirge Aue aus

Rechtsverteidiger 96 leiht Rankovic an Erzgebirge Aue aus

Hannover 96 hat den 21 Jahre alten Rechtsverteidiger Vladimir Rankovic bis zum Sommer 2015 an Erzgebirge Aue ausgeliehen. Beim Zweitligisten soll Rankovic, der vor einem halben Jahr von der Reserve von Bayern München zu den Roten gewechselt ist, Spielpraxis sammeln.

Voriger Artikel
Der kleine Napoleon
Nächster Artikel
Vertrag mit Fehlkauf Franca aufgelöst

Sammelt nun Spielpraxis bei Erzgebirge Aue: Vladimir Rankovic (rechts neben Joselu).

Quelle: dpa/Archiv

Hannover. Rankovic hat sich in Hannover bisher nicht durchsetzen können. Er lief dagegen in zehn Spielen für die U23 auf.

Der 21 Jahre alte Verteidiger wird nicht mit ins Trainigslager von 96 nach Belek fliegen, sondern die Vorbereitung auf die Rückrunde bei Erzgebirge Aue absolvieren.

r/sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kaderausdünnung bei 96
Nächster Halt: Frankfurt. Florian Ballas verlässt Hannover 96 mit sofortiger Wirkung.

Höchstens einen Neuzugang soll es geben, dafür müssen einige Spieler bei Hannover 96 gehen. Während die restlichen Profis sich zum Trainingsstart am Montag zusammenfinden, verlässt einer die „Roten“: Florian Ballas heuert beim Zweitligisten FSV Frankfurt an.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: Hannover 96 gegen 1860 München

Hannover 96 setzte sich am Sonntag nach einem souveränen Auftritt völlig verdient mit 2:0 (0:0) bei 1860 München durch. Die Spieler in der Einzelkritik.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
14. September 2016 - Heiko Rehberg in Allgemein

96-Profi Salif Sané droht eine Sperre von fünf Spielen. Der Fußball-Zweitligist hat allerdings Einspruch gegen die vom DFB-Kontrollausschuss beantragte Strafe nach der Roten Karte gegen Dynamo Dresden eingelegt.

mehr