Volltextsuche über das Angebot:

° / °

Navigation:
Die HAZ sucht den 96-Fan des Tages

Heimspiel-Aktion Die HAZ sucht den 96-Fan des Tages

Sonnabend ist wieder Bundesligazeit in der HDI-Arena. Die HAZ sucht für jedes der 17 Heimspiele der „Roten“ einen Fan oder die Fans des Tages. Wenn Sie 96 in guten und schlechten Zeiten am Spielfeldrand unterstützen, dann schreiben Sie uns Ihre persönliche Geschichte an sport@haz.de oder bei Facebook und Twitter.

Voriger Artikel
Nürnbergs Bader will nicht zu 96
Nächster Artikel
Sané wohl einsatzbereit für Leverkusen-Spiel

Sind Sie auch ein begeisterter 96-Fan? Dann schreiben Sie uns ihre persönliche Geschichte.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Sitzen Sie seit 30 Jahren im selben Block? Gehen Sie immer mit Ihren Nachbarn ins Stadion? Sind Sie eine 96-begeisterte Familie, die stets zusammen dabei ist? Feuern Sie die Mannschaft in einem besonderen Trikot an oder gibt es vor dem Anpfiff bestimmte Rituale, mit denen Sie sich auf einen Besuch im Stadion vorbereiten? Oder, oder, oder …?

Diese und andere Geschichten um Ihre ganz besondere Leidenschaft für die „Roten“ möchten wir unseren Lesern zu jedem Heimspiel ans Herz legen. Haben Sie Lust, dabei zu sein? Dann schreiben Sie uns an sport@haz.de oder bei Facebook und Twitter – die HAZ möchte ihre Fan-Geschichte gern erzählen und Sie an Ihrem Platz in der Arena auch ins rechte Bild setzen. Gern können Sie uns auch aus dem Stadion Ihre Selfies schicken – wie Sie die „Roten“ anfeuern oder wie Sie mit dem Sitznachbarn feiern. Alles ist möglich. Wir zeigen Ihre Bilder auf HAZ.de – denn 96-Fans können Stimmung machen! 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Manager-Kandidat sagt ab

Er galt als der große Favorit für den neuen Posten des Geschäftsführers beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Doch Clubchef Martin Kind muss Martin Bader wohl von der Kandidatenliste streichen. Für Bader, der Ende September als Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg ausscheidet, ist 96 nach HAZ-Informationen kein Thema.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Heidenheim

Hannover 96 gegen 1. FC Heidenheim: So waren die Spieler der "Roten" in Form.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr