Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Uffe Bech fällt mit Muskelfaserriss aus

Neuzugang verletzt Uffe Bech fällt mit Muskelfaserriss aus

Das ist keine gute Nachricht für Trainer Frontzeck: Neuzugang Uffe Bech hat einen kleinen Muskelfasserriss im linken Oberschenkel, die Blessur hatte sich der 22-Jährige im Testspiel gegen Rizespor zugezogen. Bech fällt damit vermutlich für den Start in die Bundesliga-Saison aus.

Voriger Artikel
Allan Saint-Maximin bringt neuen Schwung
Nächster Artikel
96 verpatzt Generalprobe gegen Sunderland

Bech fällt auf jeden Fall für das Testspiel von 96 gegen Sundelrand am Sonnabend aus – womöglich sogar länger.

Quelle: Petrow

Hannover. Auch sein Einsatz im DFB-Pokal bei Hessen Kassel am 9. August und zum Bundesliga-Auftakt bei Darmstadt 98 am 15. August ist fraglich. Frontzeck muss wohl eine Alternative auf der Außenposition im Mittelfeld suchen. Dagegen können Christian Schulz und Oliver Sorg wohl gegen den englischen Kontrahenten auflaufen, beide trainierten am Freitagvormittag mit der Mannschaft mit. Zum Spiel gegen Sunderland wird auch Hiroshi Kiyotake erwartet, allerdings nur als Zuschauer. Der japanische Mittelfeldspieler ist Rekonvaleszent nach einem Mittelfußbruch.

Überraschenderweise war auch Allen Saint-Maximin beim ersten Training der "Roten" dabei. Hier lesen Sie einen Bericht über den Einstand des jüngsten Neuzugangs. 

Überraschend schlug Allen Saint-Maximin schon beim ersten Termin der "Roten" nach dem Trainingslager in Österreich auf: der Neuzugang von Hannover 96 trainierte am Freitagvormittag mit dem Team auf der Mehrkampfanlage.

Zur Bildergalerie

cas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
96-Fanclub im Klinikum Warendorff
Foto: Sie alle eint die Liebe zu Hannover 96: Der Fanclub des Klinikum Warendorff.

Im Klinikum Wahrendorff unterstützt ein Fanclub seelisch und geistig Behinderter die „Roten“. Einige Profis haben hier auch viel über das Leben gelernt – als Zivis.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Hannover 96 trainiert am 08. Dezember 2016

Hannover 96 trainierte am 08. Dezember 2016 in der Vorbereitung auf das bevorstehende Spiel gegen den VfB Stuttgart

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr