Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fossum macht Spaß, Sané wackelt

96-Spieler in der Einzelkritik Fossum macht Spaß, Sané wackelt

So viel geklappt hat schon lange nicht mehr bei Hannover 96: Beim Sieg der "Roten" in Stuttgart zeichneten sich gleich mehrere Spieler aus - darunter Iver Fossum. Salif Sané hingegen wackelte wieder einmal. Die Spieler in der Einzelkritik.

Voriger Artikel
Die Hoffnung ist zurück
Nächster Artikel
Hurra, wir leben noch!

Gebannte Blicke: Salif Sané (96, vorn) stoppt Stuttgarts Timo Werner.

Quelle: Marijan Murat

Hannover. Gleich zwei Mal die Note 1 - das ist in diesem Jahr bei den "Roten" etwas völlig Neues. Ron-Robert Zieler zeigte fantastische Paraden und behielt immer den Überblick. Auch Christian Schulz war am Sonnabend ein Phänomen: Trotz Rückenschmerzen gelang ihm sein zweiter Doppelpack - der erste, gegen Duisburg, ist schon neun Jahre er. Spaß machte auch Iver Fossum: Der junge Norweger spielte bei seinem Debüt mutig und intelligent. 

Alle Spieler in der Einzelkritik

Hannover 96 gegen VfB Stuttgart: Die Spieler der "Roten" in der Einzelkritik.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kommentar: 96-Sieg in Stuttgart
Felix Klaus (l-r), Christian Schulz und Kenan Karaman jubeln.

„Diese Mannschaft lebt.“ Thomas Schaaf hat mit diesem einen Satz ausgedrückt, was viele am Samstagabend in Stuttgart dachten – und besonders auch in Hannover. Denn damit ist die Hoffnung zurückgekehrt - und mit ihr auch der Optimismus.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.