Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
96-Heimpremiere wird um 13.30 Uhr angepfiffen

Sonntagsspiel gegen Greuther Fürth 96-Heimpremiere wird um 13.30 Uhr angepfiffen

Hannover 96 bestreitet das erste Heimspiel in der 2. Liga nach 14 Jahren an einem Sonntag um 13.30 Uhr: Am 14. August kommt Greuther Fürth in die HDI-Arena. Den Saisonauftakt bestreiten die "Roten" am 5. August beim 1. FC Kaiserslautern. Für alle anderen Spieltage gibt es noch keine genauen Termine. 

Voriger Artikel
Königsmann muss Training abbrechen
Nächster Artikel
Hannover 96 trennt sich von Jens Rehhagel

Das erste Heimspiel der neuen Saison steigt am 14. August 2016.

Quelle: Archiv

Hannover. Das Derby der "Roten" bei Eintracht Braunschweig ist am 12. Spieltag (erstes November-Wochenende). Eine genaue Terminierung folgt noch. Hier finden Sie alle Ansetzungen der kommenden Saison.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Hannover 96 trainiert am 08. Dezember 2016

Hannover 96 trainierte am 08. Dezember 2016 in der Vorbereitung auf das bevorstehende Spiel gegen den VfB Stuttgart

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr