Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Hannover 96 gegen Sevilla ist ausverkauft

Europa League Hannover 96 gegen Sevilla ist ausverkauft

Das ging schnell: Die Tickets für das Play-off-Spiel zwischen Hannover 96 und dem FC Sevilla sind ausverkauft. Nach etwa anderthalb Stunden waren die restlichen 7500 Karten für den ersten Schritt der "Roten" Richtung Europa League vergriffen.

Voriger Artikel
Ticketverkauf für das Spiel zwischen Hannover 96 und Sevilla gestartet
Nächster Artikel
1000 Hannover-96-Fans stehen für die letzten Sevilla-Tickets Schlange

Das Spiel zwischen Hannover 96 und Sevilla ist ausverkauft.

Quelle: Ulrich zur Nieden

Hannover. Europapokal-Euphorie in Hannover: Das erste Spiel in einem internationalen Wettbewerb nach 19 Jahren Abstinenz ist bereits am ersten Tag des freien Verkaufs ausverkauft. Die letzten der insgesamt 44.000 Karten für die Europa-League-Partie des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 gegen den FC Sevilla am 18. August sind am Mittwoch innerhalb von nur knapp anderhalb Stunden abgesetzt worden. Bereits eine Stunde vor Beginn des Verkaufs hatte sich eine mehrere hundert Meter lange Schlange gebildet. Zuvor hatte der Club Tickets für Vereinsmitglieder und Besitzer von Bundesliga-Dauerkarten verkauft. Das Rückspiel in Spanien ist am 25. August.

Wer keine Karten bekommen hat, kann das Spiel im ZDF sehen. Die Partie wird am 18. August ab 20.30 Uhr übertragen. Außerdem können Fans von Hannover 96 das Spiel natürlich auch bei HAZ.de im Live-Ticker verfolgen.

jhf/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Europa League

Es dürfen getrost Wetten angenommen werden. Wird die Schlange vor dem Fanshop an der AWD-Arena am Mittwochvormittag 200 Meter messen oder noch um einiges länger sein? Pünktlich um 10 Uhr startet Hannover 96 den öffentlichen Vorverkauf für das Play-off-Hinspiel in der Europa League gegen den FC Sevilla.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.