Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
So sieht die Saisonvorbereitung von 96 aus

2. Bundesliga So sieht die Saisonvorbereitung von 96 aus

Für Hannover 96 geht es wieder in die Vorbereitung. Nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga geht es für die "Roten" am 21. Juni wieder los mit dem Training. Neben dem Auftakt in der HDI-Arena hat Daniel Stendel mit seinem Trainerstab ein Kurztrainingscamp im Harz geplant.

Voriger Artikel
Utz Claassen tritt als "König von Mallorca" zurück
Nächster Artikel
Korkut soll den "roten Teufeln" einheizen

96-Cheftrainer Daniel Stendel will mit seiner Mannschaft einige Tage im Harz trainieren.

Quelle: dpa

Hannover. Hannover 96 will für den Start in die 2. Bundesliga am 5. August gerüstet sein. Am 21. Juni beginnt das Team um Daniel Stendel die Vorbereitung beim traditionellen Trainingsauftakt in der HDI-Arena. Die Fans können hier ihre Spieler kostenfrei auf dem Nord- und Westrang beobachten.

Der Abstieg in die 2. Bundesliga trifft Hannover 96: Einige Topspieler werden den Verein wohl verlassen. Eine Übersicht.

Zur Bildergalerie

Wenig später geht es weiter in ein kurzes Trainingslager. Die "Roten" werden mit ihrem Cheftrainer vom 29. Juni bis zum 2. Juli ins Kurztrainingslager nach Bad Lauterberg reisen. Untergebracht werden die Profis im Mühl Vital Resort.

Alle wichtigen Termine im Überblick

21. Juni 2016, 16 Uhr: Trainingsauftakt in der HDI Arena (Nord- und Westunterrang; Eintritt frei)

21. Juni 2016, 18 Uhr: Public Viewing mit der Mannschaft auf dem Nordvorplatz (EM-Spiel Deutschland - Nordirland)

25. Juni 2016, 16 Uhr: Germania Walsrode - Hannover 96 (Grünenthal-Stadion, Walsrode)

26. Juni 2016, 15 Uhr: TSV Barsinghausen - Hannover 96 (REWE-Sportpark, Barsinghausen)

29. Juni bis 02. Juli: Kurztrainingslager Bad Lauterberg

06. Juli 2016, 18 Uhr: 1. FC Wunstorf - Hannover 96 (Barne-Arena, Wunstorf)

10. Juli 2016, 15 Uhr: SV Ramlingen-Ehlershausen - Hannover 96 (Sportanlage Burgdorf)

11. bis 17. Juli 2016: Trainingslager auf Norderney

23. Juli, 15 Uhr: Hallescher FC - Hannover 96, (ERDGAS-Sportpark, Halle)

30. Juli, 15 Uhr (Ortszeit): Norwich City FC - Hannover 96 (Carrow Road)

31. Juli, 10 Uhr: Saisoneröffnungsfeier

5. bis 8. August 2016: 1. Spieltag in der 2. Bundesliga

19. bis 22. August 2016: DFB-Pokal 1. Hauptrunde

fgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Heidenheim

Hannover 96 gegen 1. FC Heidenheim: So waren die Spieler der "Roten" in Form.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr