Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ohne Maier, Hübner, Fossum: So trainiert 96

"Die Roten" Ohne Maier, Hübner, Fossum: So trainiert 96

Im ersten Training in der Länderspielpause fehlen Hannover 96 gleich mehrere Spieler. Während Iver Fossum mit der norwegischen U21 in seiner Heimat weilt, hat bei Sebastian Maier und Florian Hübner die Grippe zugeschlagen. Und auch Martin Harnik muss wegen seiner Probleme mit der Wade kürzer treten. 

Voriger Artikel
„Das sollte nicht das Niveau von Hannover 96 sein“
Nächster Artikel
Das ist das neue Sturm-Talent von 96

Niclas Füllkrug beim Abschluss.

Quelle: Florian Petrow

Hannover. Nach dem 2:0-Sieg gegen den FC St. Pauli am Sonnabend bekamen "die Roten" zunächst einmal zwei Tage frei. Erst am Dienstag wurde wieder regulär trainiert. Am Vormittag stand Krafttraining auf dem Programm, am Nachmittag ging es auf die Mehrkampfanlage.

Daniel Stendel hebt die Hütchen.

Zur Bildergalerie

Im Training "der Roten" fehlten jedoch gleich mehrere Spieler. Während Sebastian Maier und Florian Hübner mit einer Grippe ausfielen, und Martin Harnik wegen seiner Wadenprobleme kürzer treten musste, war der Anlass bei Iver Fossum ungemein positiver. Er trainiert zur Zeit mit der norwegischen U21 und grüßte via Instagram aus der norwegischen Stadt Drammen.

#Repost @odegaard.98 with @repostapp ・・・ Home⚽️

Ein von Iver Fossum (@iverfossum) gepostetes Foto am


Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Hannover 96 trainiert am 5. Januar
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
2. Januar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Erst einmal das Wichtigste: Der Rote Blog wünscht allen 96-Fans ein gutes, erfolgreiches Jahr 2017. Und dass wir alle im Mai so jubeln können wie auf unserem Bild Martin Harnik mit den Kollegen Noah-Joel Sarenren-Bazee und Marvin Bakalorz.

mehr