Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Hannover 96 verlängert mit Waldemar Anton

Innenverteidiger Hannover 96 verlängert mit Waldemar Anton

Waldemar Anton bleibt über 2017 hinaus bei Hannover 96. Der Fußball-Zweitligist verlängerte den im nächsten Jahr auslaufenden Vertrag mit dem 19 Jahre alten Innenverteidiger "langfristig", wie es von Vereinsseite hieß. 

Voriger Artikel
So will Hannover 96 zurück an die Spitze
Nächster Artikel
Das sind die neuen Hannover-96-Trikots

Hat Grund zur Freude: Waldemar Anton.

Quelle: Maike Lobback

Hannover. "Bei Waldemar ist die Identifikation mit und die Bereitschaft für Hannover 96 zu spielen besonders stark ausgeprägt. Seine frühzeitige Vertragsverlängerung zeigt erneut, welche Philosophie wir mit jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs eingeschlagen haben", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader. Anton begründete den Schritt damit, dass er sich "mit Hannover 96 sehr eng verbunden" fühle. "Ich möchte mich nach und nach entwickeln und spüre viel Vertrauen."

Der Abstieg in die 2. Bundesliga trifft Hannover 96: Einige Topspieler werden den Verein wohl verlassen. Eine Übersicht.

Zur Bildergalerie

cas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Heidenheim

Hannover 96 gegen 1. FC Heidenheim: So waren die Spieler der "Roten" in Form.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr