Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schmiedebach unterschreibt neuen Vertrag

Hannover 96 Schmiedebach unterschreibt neuen Vertrag

Dass Manuel Schmiedebach bei Hannover 96 bleibt, ist bereits seit einer Woche bekannt. Jetzt hat der Mittelfeldspieler auch offiziell unterschrieben. Er soll künftig noch mehr Verantwortung übernehmen.

Voriger Artikel
Tayfun Korkut wird Trainer vom 1. FC Kaiserslautern
Nächster Artikel
Nationaltrainer beruft 96-Talent Königsmann

Bleibt auch in Zukunft ein Roter: Manuel Schmiedebach.

Quelle: Florian Petrow

Hannover. Nun ist es offiziell: Manuel Schmiedebach spielt auch in der zweiten Liga für Hannover 96, der Mittelfeldspieler unterschrieb am Donnerstagnachmittag seinen neuen Vertrag bei den Roten.

Geeinigt hatte man sich bereits eine Woche zuvor. Schmiedebach solle künftig mehr Verantwortung übernehmen, hatte Martin Bader angekündigt, "sowohl auf, als auch neben dem Platz".

Der Abstieg in die 2. Bundesliga trifft Hannover 96: Einige Topspieler werden den Verein wohl verlassen. Eine Übersicht.

Zur Bildergalerie

pb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

So waren die "Roten" gegen den 1. FC Kaiserslautern in Form.

Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
2. Januar 2017 - Heiko Rehberg in Die Roten

Erst einmal das Wichtigste: Der Rote Blog wünscht allen 96-Fans ein gutes, erfolgreiches Jahr 2017. Und dass wir alle im Mai so jubeln können wie auf unserem Bild Martin Harnik mit den Kollegen Noah-Joel Sarenren-Bazee und Marvin Bakalorz.

mehr