Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Schmiedebach unterschreibt neuen Vertrag

Hannover 96 Schmiedebach unterschreibt neuen Vertrag

Dass Manuel Schmiedebach bei Hannover 96 bleibt, ist bereits seit einer Woche bekannt. Jetzt hat der Mittelfeldspieler auch offiziell unterschrieben. Er soll künftig noch mehr Verantwortung übernehmen.

Voriger Artikel
Tayfun Korkut wird Trainer vom 1. FC Kaiserslautern
Nächster Artikel
Nationaltrainer beruft 96-Talent Königsmann

Bleibt auch in Zukunft ein Roter: Manuel Schmiedebach.

Quelle: Florian Petrow

Hannover. Nun ist es offiziell: Manuel Schmiedebach spielt auch in der zweiten Liga für Hannover 96, der Mittelfeldspieler unterschrieb am Donnerstagnachmittag seinen neuen Vertrag bei den Roten.

Geeinigt hatte man sich bereits eine Woche zuvor. Schmiedebach solle künftig mehr Verantwortung übernehmen, hatte Martin Bader angekündigt, "sowohl auf, als auch neben dem Platz".

Der Abstieg in die 2. Bundesliga trifft Hannover 96: Einige Topspieler werden den Verein wohl verlassen. Eine Übersicht.

Zur Bildergalerie

pb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hannover 96
Hannover 96 trainiert am 08. Dezember 2016

Hannover 96 trainierte am 08. Dezember 2016 in der Vorbereitung auf das bevorstehende Spiel gegen den VfB Stuttgart

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr