Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Öffentlicher Trainingsauftakt mit Schaaf

Hannover 96 Öffentlicher Trainingsauftakt mit Schaaf

Große Bühne für das erste Training des neuen Chefcoaches: Thomas Schaaf bittet die Profis des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 zum Auftakttraining nach der Winterpause am Montag um 10 Uhr in die HDI-Arena.

Voriger Artikel
Großkreutz geht angeblich zum VfB Stuttgart
Nächster Artikel
Schaaf: "Wir müssen den Kader wachrütteln"

Erster Trainingstag in Hannover: Thomas Schaaf versammelt die Profis um 10 Uhr in der HDI-Arena um sich.

Quelle: dpa/Archiv

Hannover. Und das beste daran ist: Das Training ist öffentlich, vor allem für Väter und Mütter mit ihren Kindern dürfte das ein interessanter Ferientermin werden. Über den Eingang Nord werden alle Fans Zutritt in die HDI Arena erhalten.

Der Schnee soll dabei nicht stören: Das Team um den Platzwart räumt das Grün.

 hr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kein Transfer nach Hannover

Falls Hannover 96 wirklich vorhatte Kevin Großkreutz zu verpflichten, dann haben die "Roten" wohl das Nachsehen gegen den VfB Stuttgart: Laut Medienberichten wechselt der Weltmeister von Galatasaray Istanbul zu den Schwaben.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: Hannover 96 gegen 1860 München

Hannover 96 setzte sich am Sonntag nach einem souveränen Auftritt völlig verdient mit 2:0 (0:0) bei 1860 München durch. Die Spieler in der Einzelkritik.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
14. September 2016 - Heiko Rehberg in Allgemein

96-Profi Salif Sané droht eine Sperre von fünf Spielen. Der Fußball-Zweitligist hat allerdings Einspruch gegen die vom DFB-Kontrollausschuss beantragte Strafe nach der Roten Karte gegen Dynamo Dresden eingelegt.

mehr