Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schmiedebach und Sané trainieren mit Stendel

Erstes gemeinsames Training Schmiedebach und Sané trainieren mit Stendel

Die beim letzten Bundesliga-Spiel fehlenden Manuel Schmiedebach und Salif Sané haben am Dienstag am ersten Mannschaftstraining mit dem neuen 96-Trainer Daniel Stendel teilgenommen.

Voriger Artikel
Wer muss bei Hannover 96 noch gehen?
Nächster Artikel
Stendel baut die Mannschaft um

Sané und Noah Sarenren Bazee.

Quelle: Petrow

Hannover. Die beiden Fußballprofis hatten nach Angaben des Clubs bei Hannovers 0:3-Niederlage gegen den Hamburger SV am Samstag aus gesundheitlichen Gründen gefehlt.

Bilder vom Training der "Roten" am 5. April 2016.

Zur Bildergalerie

Der am Montag als Nachfolger von Trainer Thomas Schaaf präsentierte Stendel absolvierte seine erste Übungseinheit mit der kompletten Profi-Mannschaft und einigen Nachwuchsspielern. Am Vortag hatte der 42 Jahre alte Fußball-Lehrer nur mit den Reservisten trainiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hannover 96
Ausloten, was geht: 96-Trainer Daniel Stendel (l.) bleibt nicht viel Zeit.

Bereits kurz nach seinem Amtsantritt wird klar: Der neue 96-Trainer Daniel Stendel baut die Mannschaft der "Roten" um. Am Dienstag trainierten mit Niklas Feierabend, Noah-Joel Sarenren-Bazee, Tim Dierßen und Can Tuna vier Nachwuchsspieler mit, gut möglich, dass Stendel einem oder zwei von ihnen in Berlin eine Chance geben wird.

mehr
Mehr aus Hannover 96
Einzelkritik: 96 gegen Heidenheim

Hannover 96 gegen 1. FC Heidenheim: So waren die Spieler der "Roten" in Form.

Anzeige
Die HAZ-Sportexperten schreiben gemeinsam den RotenBlog
27. November 2016 - Christian Purbs in Allgemein

Und wieder zwei Punkte weg. Und wieder war mehr möglich für die „Roten“. Auch wenn Daniel Stendel die Tore nicht selbst schießen kann, was er garantiert am liebsten machen würde, in Düsseldorf gab auch der 96-Trainer keine glückliche Figur ab.

mehr